Barbara Dobrick Valentinstag

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Valentinstag“ von Barbara Dobrick

Durch den Tod des Ehemannes einer Kollegin wird die resolute Telse von ihrem turbulenten Berufs- und Familienleben abgelenkt. Mord, Selbstmord oder Unfall? Die beiden Freundinnen Telse und Susanne decken die bestürzenden Hintergründe auf. Nur vermeintlich steht die Aufklärung einer Straftat im Mittelpunkt des Geschehens. Genauso wichtig wie die Suche nach Motiv und Täter, die Susanne und Telse umtreibt, sind die behagliche Atmosphäre in dem hübschen Haus auf dem Land und die freundschaftlichen Beziehungen der drei Hauptakteure. Telses amüsant-ironische Schilderung des Alltags, die anschauliche Darstellung der aus dem Winterschlaf erwachenden Natur und nicht zuletzt die liebevolle Beschreibung des Miteinander von Katzen und Menschen machen den Reiz dieser Geschichte aus.

Stöbern in Krimi & Thriller

Nachts am Brenner

Sehr komplexer und spannender Fall für Commissario Grauner, in dem es ihm gelingt, seine Dämonen zu besiegen.

takabayashi

Was wir getan haben

Leider langweilig und langatmig. Habe, nachdem ich den Klappentext gelesen habe, mehr erwartet.

Buchwurm05

Todesreigen

waaaahnsinn, diese reihe!.... band 4 haut mich komplett um.... spannend von seite 1 bis 570.. ohne längen.... hammer!

LeseSprotte

Die Party

Definitiv Lesenswert.

SaSu13

Geständnisse

Psychologisch ausgereift mit innovativem formalem Aufbau! (*****)

Insider2199

Ermordung des Glücks

Ein atmosphärisch dichter Krimi.

brenda_wolf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen