Barbara Elsaesser Ich war ein neugieriges Chamäleon

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich war ein neugieriges Chamäleon“ von Barbara Elsaesser

Als dreifache Mutter, Ehefrau eines deutschen Diplomaten in sieben Ländern und berufstätige Juristin blickt die Autorin auf ein Leben zurück, dessen einzige Konstante der Wechsel war. Sie erinnert sich an die Kindheit im Zweiten Weltkrieg, an die Jugend in der Nachkriegszeit, an den Paradigmenwechsel in der Rolle der Frau, den sie beim Studium der Rechtswissenschaft und als Referentin in einem Bonner Ministerium hautnah erlebte. Der Verzicht auf eine eigene berufliche Karriere fiel ihr – aus heutiger Sicht erstaunlich – nicht allzu schwer. Das Leben unter Salvador Allende und der Putsch der Generäle in Chile sowie die Zeit, als die Familie in den Irak ziehen sollte, wo Saddam Hussein Krieg mit Iran führte, empfand sie als ebenso reizvoll wie die Rolle als Ehefrau des Kulturreferenten in Warschau, wo Polen an seinen Wunden aus dem Weltkrieg litt. Als Höhepunkte ihrer Vita sieht sie ihre Begegnungen mit Ostasien: fünf Jahre mit ihrem Mann in Japan und – nach Wiederaufnahme ihres eigenen Berufes – die Zusammenarbeit in Forschung und Wissenschaft mit China, welches sich bei jeder ihrer zahlreichen Reisen dorthin rasant weiter entwickelt hatte. Das Buch schildert die vielen Anpassungen mit ihren Höhen und Tiefen heiter und einfühlend – bis zum Lebensabschnitt über der Bucht von Rio de Janeiro, wo auch gelegentlich Schüsse fielen.

Stöbern in Biografie

Weil jeder Atemzug zählt

Sehr offene Lebensgeschichte

Steph86

Die amerikanische Prinzessin

Gut geschriebene Biografie über ein Geschichtskapitel, das ich von dieser Seite her noch nie betrachtet habe!

Manuela_Kraemer

Federnlesen

Spannend, informativ, kurzweilig - ein Muss für jeden Naturliebhaber.

Sikal

Troublemaker

Ein Buch, das Augen öffnet.

jujumaus

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

ich bin einfach nur enttäuscht ... Bana wird benutzt um eine Geschichte zu schreiben die von einem Kind in dem Alter unmöglich verfasst sein

knusperfuchs

Nicht direkt perfekt

Nicole Jäger schafft es mit ihrer charmanten Art einen beim lesen nicht nur zum Schmunzeln sondern prustend zum Lachen zu bringen!

PiaDis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks