Barbara Elsborg

 4.2 Sterne bei 6 Bewertungen
Autor von Nähe auf Zeit, Dirty Angel und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Barbara Elsborg

Sortieren:
Buchformat:
Barbara ElsborgNähe auf Zeit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nähe auf Zeit
Nähe auf Zeit
 (6)
Erschienen am 24.01.2017
Barbara ElsborgPerfect Timing
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Perfect Timing
Perfect Timing
 (0)
Erschienen am 29.04.2009
Barbara ElsborgAnna in the Middle
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Anna in the Middle
Anna in the Middle
 (0)
Erschienen am 13.04.2010
Barbara ElsborgAn Ordinary Girl
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
An Ordinary Girl
An Ordinary Girl
 (0)
Erschienen am 06.06.2014
Barbara ElsborgWith or Without Him
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
With or Without Him
With or Without Him
 (0)
Erschienen am 04.11.2014
Barbara ElsborgThe Consolation Prize
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
The Consolation Prize
The Consolation Prize
 (0)
Erschienen am 20.01.2015
Barbara ElsborgBloodline
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Bloodline
Bloodline
 (0)
Erschienen am 21.01.2015
Barbara ElsborgDirty Angel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dirty Angel
Dirty Angel
 (0)
Erschienen am 27.05.2016

Neue Rezensionen zu Barbara Elsborg

Neu
anne_res avatar

Rezension zu "Nähe auf Zeit" von Barbara Elsborg

Einfach nur WOW...
anne_revor einem Monat

Ich muss zugeben, das ich sehr skeptisch bezüglich des Buches war.
Der Klappentext hat mich nicht so richtig angesprochen. Ich bin drumherum geschlichen und habe auf Rezensionen gewartet... und dann ist es natürlich etwas in Vergessenheit geraten.
Dann bin ich durch den Instagram-Beitrag von Karo Stein nochmal auf das Buch aufmerksam geworden und das war der letzte Stoß den ich gebraucht hatte. Und diesen bereue ich nicht. Ich bereue eher das ich solange gewartet habe...
Das Buch war ab den ersten Moment sehr spannend. Es war eher so, dass ich dachte ich muss es jetzt weglegen, weil es doch teilweise sehr hart war. Aber da es so spannend war konnte ich es einfach nicht aus der Hand legen, denn ich musste wissen wie es weitergeht.

Beide Hauptcharaktere waren sehr vielseitig und unglaublich interessant. Natürlich darf man Haris Kammerdiener nicht vergessen. Er hat der Geschichte den Humor gegeben. Ich mochte sein Gequassel und konnte immer drüber schmunzeln oder lachen.
Auch waren alle anderen Nebencharaktere liebevoll gestaltet, sodass man mehr über sie erfahren möchte...vielleicht kommt ja noch ein, oder zwei Bände?
Alles in allem ein unglaublich vielseitiges Buch, das man nicht mehr aus der Hand legen kann, sobald man erst mal anfängt. Ich kann jedem nur dazu aufmuntern das Buch zu lesen, ihr werdet es nicht bereuen! Klare Kaufempfehlung!

Kommentieren0
0
Teilen
Buchbahnhofs avatar

Rezension zu "Nähe auf Zeit" von Barbara Elsborg

Mir fehlte es an der im Titel beschriebenen Nähe
Buchbahnhofvor 2 Jahren

Eigentlich beschreibt der Klappentext schon fast alles, was in diesem Buch passiert. Ich muss gestehen, dass ich mir irgendwie mehr Emotionen gewünscht hätte. Der Titel „Nähe auf Zeit“ implizierte für mich, dass zwischen Haris und Tyler eine Art von Nähe (auf Zeit) entsteht. Aber, eigentlich hätte ich nur dem Klappentext vertrauen sollen, denn, genau wie es dort steht kommen sie sich zwar näher, vor allem körperlich, aber sie sind fest entschlossen, den anderen nicht zu vertrauen. Es kommt zu Missverständnissen und gegenseitigen seelischen Verletzungen.

Beide Männer, sowohl Haris, als auch Tyler haben eine schwere Vergangenheit hinter sich, die dem Leser nach und nach offenbart wird. Ich konnte bei beiden durchaus verstehen, warum sie so verschlossen sind und sich weigern, dem jeweils anderen rückhaltlos zu vertrauen. Dennoch hätte ich mir, im Laufe der Geschichte gewünscht, dass sich nach und nach etwas mehr Vertrauen aufbaut. Der Titel „Nähe auf Zeit“ hätte dies für mich eigentlich impliziert, den „Nähe“ verbinde ich mit Vertrauen. Ich hatte hier allerdings eher das Gefühl, dass sich das Wort „Nähe“ auf körperlicher Nähe bezieht, denn heißen Sex gibt es in diesem Buch genug. Für meinen Geschmack hart an der Grenze zu zuviel. Ich meine, es kann doch nicht sein, dass beide, sobald sie den anderen nur sehen, nicht mehr in der Lage sind, ihre Geschlechtsteile unter Kontrolle zu halten. Egal, in welcher Lage, egal wo sie sich gerade befinden. Also: nie… Ich fand es einfach einen Tick zu übertrieben.

Berührt hat mich die Szene ganz zu Beginn, in der Haris und Tyler sich kennenlernen und Haris Tyler aus einer extremen Lage befreit. Da kam durchaus Gefühl auf. Man merkt Haris an, dass er ein sehr einfühlsamer Mann ist, der sich um andere sorgt. Auch im Laufe der Geschichte fanden sich immer wieder kleine Szenen, die Nähe hätten heraufbeschwören können, aber die Autorin ist jedes Mal genau nach einer solchen Szene wieder abgebogen. Das kann durchaus als Element der Spannung bezeichnet werden, wurde aber irgendwann ermüdend.

Humor brachte Wilson in die Geschichte. Haris persönlicher Kammerdiener, Fahrer, Mädchen für alles (außer Sex) ist ein kleiner Hypochonder, aber hat das Herz auf dem rechten Fleck. Er steht Haris und später auch Tyler treu zur Seite, ist immer da, wenn er gebraucht wird, auch wenn es ihn gefühlt umbringt. Er ist und bleibt halt ein Hypochonder. Ein ganz wundervoller Charakter.

Der Schreibstil von Barbara Elsborg ist durchaus ansprechend. Er liest sich sehr flüssig und man kommt sehr schnell durch die Seiten. Das Kopfkino wird angesprochen und die Autorin überschreitet nie eine bestimmte Grenze. Erotisch, nie geschmacklos und sehr bildhaft kommen die vielen Sex-Szenen daher.

Von mir gibt es 3 Sterne für einen Gay-Romance Roman, der mich nicht ganz überzeugen konnte, aber durchaus lesenswert ist.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

Worüber schreibt Barbara Elsborg?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks