Barbara Freethy In Einer Nacht Wie Dieser (Callaways #1)

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 19 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(4)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In Einer Nacht Wie Dieser (Callaways #1)“ von Barbara Freethy

Von der #1 NY Times Bestseller Autorin, Barbara Freethy, erscheint eine neue, zeitgenössische romantische Serie über die Callaways, eine Familie, die sich dem Schutz und Dienst der Öffentlichkeit widmet. Der Zweitälteste des Callaway Clans, Aiden Callaway, hat sich von der Familientradition der städtischen Brandbekämpfung abgewendet und wurde stattdessen Feuerspringer. Er stellt seine Wahl nie in Frage, bis ein Arbeitsunfall seinem Freund Kyle das Leben raubt und Aiden mit Verletzungen und bruchstückhaften Erinnerungen zurücklässt. Jeder gibt Aiden die Schuld für das, was passiert ist, doch weder erinnert er sich an die Geschehnisse, noch weiß er, ob er sich erinnern will. Die Wahrheit kann Aiden's Unschuld beweisen, doch gleichzeitig Kyles Ruf zerstören und den Menschen wehtun, die er zurückgelassen hat. Aiden sucht bei einer unwahrscheinlichen Verbündeten Hilfe … Sara, die beste Freundin seiner Schwester und das Mädchen von nebenan, war immer unantastbar, süß und unschuldig gewesen. Aber eine leichtsinnige Nacht in ihrer Jugend veränderte ihre Beziehung zueinander. Sara hat Aiden sein Verhalten nie verziehen oder es vergessen, aber sie ist nicht mehr das Mädchen, das für ihn schwärmte. Sie ist eine Frau auf der Suche nach sich selbst. Die Funken zwischen Aiden und Sara glimmern schon seit sehr langer Zeit. Sara hat Angst, dem Mann, der ihr das Herz gebrochen hat, eine zweite Chance zu geben, und Aiden weiß besser als jeder andere, wie gefährlich ein loderndes Feuer sein kann. Als Jugendliche waren sie nicht bereit füreinander. Doch sind sie es jetzt? ** ON A NIGHT LIKE THIS ist das erste Buch in einer achtteiligen Reihe von zeitgenössischen Liebesromanen. Liebe, Geheimnisse, Romantik und Abenteuer - die Callaways haben alles! Außerdem in der Callaway Serie erhältlich: SO THIS IS LOVE (Callaways #2) FALLING FOR A STRANGER (Callaways #3) BETWEEN NOW AND FOREVER (Callaways #4) LOB für die Romane von Barbara Freethy "Freethy hat eine Gabe, komplexe Charaktere zu erschaffen." Library Journal "Barbara Freethy ist eine meisterhafte Erzählerin mit einer Gabe, Geschichten über gewöhnliche Menschen in außergewöhnlichen Situationen zu erfinden und damit die Leser in ihren Bann zu ziehen." Romance Reviews Today "Freethys geschickte Handlungen und ihre Gabe, sympathische Charaktere zu erschaffen, sorgt dafür, dass am Ende der Geschichte nur wenige trockene Augen zurückbleiben.” Publishers Weekly über The Way Back Home “Freethy hält das Interesse der Leser gekonnt und ihre verlockende und glaubwürdige Geschichte hat alles - Romantik, Abenteuer und Geheimnisse.” Booklist über Summer Secrets “Barbara Freethy bringt eine zarte Wehmut zur Romantischen Literatur.” Romantic Times über Daniel's Gift "Freethys Fähigkeit des Geschichtenerzählens ist erstklassig.” Romantic Times über Don't Say A Word

Sommerlich leichte Unterhaltung für Leser die gefühlvolle Geschichten und romantische Begebenheiten mögen.

— Avirem

Interressante Geschichte, spannend geschrieben mit viel Gefühl

— Nicolerubi

Tolles gefühlsbetonendes Buch

— Nina2409
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schöne Liebesgeschichte, interessante Handlung

    In Einer Nacht Wie Dieser (Callaways)

    Jisbon

    30. June 2017 um 23:17

    "In einer Nacht wie dieser" ist eine schöne Liebesgeschichte, aber für mich war das entscheidende an dem Buch, dass Aiden und Sara jeweils auf der Suche nach einer Wahrheit sind, die für ihr Leben bedeutsam ist. Aiden hat seinen besten Freund verloren und kann sich nicht an die genauen Umstände erinnern, doch jeder gibt ihm die Schuld; Sara dagegen hat ein angespanntes Verhältnis zu ihrem Vater und muss nun erfahren, dass es dafür Gründe gibt, die sie nicht einmal erahnt hat. Mir hat gefallen, dass beide für sich, aber auch gemeinsam die Probleme bewältigt und einander dabei Kraft gegeben haben.Besonders interessant fand ich Aidens Beruf als Feuerspringer, von dem ich zuvor noch nicht viel gehört hatte und der sehr gefährlich zu sein scheint, wie man auch am Tod seines Freundes sehen kann. Durch das ganze Buch zieht sich die Frage, was mit Kyle passiert ist, ob es ein Unfall war oder einer der Männer einen Fehler gemacht hat. Es war beklemmend zu sehen, wie alle Aiden die Schuld gegeben haben und dass selbst seine Familie verlangt hat, er solle endlich erzählen, was passiert ist, aber die Darstellung war realistisch, ebenso wie die der tiefen Trauer, die viele der Charaktere empfinden. Ich war gespannt zu sehen, wie die Autorin alles erklären würde und gemeinsam mit den Protagonisten ist man nach und nach dahinter gekommen. Die Auflösung ist wirklich tragisch; ich hoffe, dass die Folgen der Erkenntnis in den Fortsetzungen eine Rolle spielen werden.Die beiden Hauptpersonen waren gut ausgearbeitete, sympathische Charaktere, deren Liebesbeziehung sich schön entwickelt hat. Sie waren genau das, was der andere in der aktuellen Situation gebraucht hat und daraus hat sich ganz automatisch mehr ergeben. Das Ende kam vielleicht etwas zu plötzlich und wirkte abrupt, doch insgesamt war es stimmig und hat zur Geschichte der zwei gepasst. Ich mochte sehr, wie sie miteinander umgegangen sind und dass konstruiertes Drama vermieden wurde, da die Umstände im Leben der zwei schon genug Spannungen von außen geliefert haben.Die Personen, die in Band 2 die Hauptrollen übernehmen werden, wurden bereits vorgestellt und die Chemie zwischen ihnen stimmt auf jeden Fall. Außerdem wurde schon der Grundstein für eine spannende Hintergrundgeschichte um den Beruf der beiden gelegt, sodass ich gespannt bin, wie es damit weitergehen wird. "In einer Nacht wie dieser" bekommt 3,5/5 Sternen.

    Mehr
  • Als Teenager waren sie noch nicht reif füreinander. Sind sie es jetzt?

    In Einer Nacht Wie Dieser (Callaways #1)

    Avirem

    11. July 2016 um 07:03

    Kurzbeschreibung Der Zweitälteste des Callaway-Clans, Aiden Callaway, wich von der Familientradition für die städtische Feuerwehr zu arbeiten, ab und wurde Feuerspringer. Diese Entscheidung stellte er nie in Frage, bis sein Freund Kyle bei dieser Arbeit ums Leben kam und er selbst verletzt und seine Erinnerungen bruchstückhaft wurden. Alle schreiben Aiden die Schuld an dem Geschehenen zu, aber er kann sich nicht erinnern, noch ist er sich sicher, dass er sich erinnern will. Die Wahrheit könnte Aiden von der Schuld reinwaschen, aber Kyles Ruf zerstören und seine Hinterbliebenen verletzen. Aiden sucht Hilfe bei einer unwahrscheinlichen Verbündeten ... Sara war immer entrückt, lieb, unschuldig, die beste Freundin seiner Schwester und das Mädchen von nebenan. Aber in einer leichtsinnigen Nacht während ihrer Jugend geriet ihre Beziehung auf eine neue Ebene. Sara hatte Aiden nie verziehen, noch hatte sie vergessen, wie er die Beziehung zerstörte, sie ist aber nicht mehr das junge wahnsinnig verknallte Mädchen. Sie ist eine Frau auf der Suche nach ihrer eigenen Wahrheit. Die Funken zwischen Aiden und Sara hatten sehr lange Zeit geschwelt. Sara hat Angst, ein neuerliches Risiko mit dem Mann einzugehen, der ihr Herz gebrochen hatte, und Aiden weiß besser als jeder andere, wie gefährlich ein heftiges Feuer sein kann. Meinung "In einer Nacht wie dieser" ist der erste Band einer zeitgenössischen romantischen Familienserie von NY Times Bestseller Autorin Barbara Freethy. Das Buch ist bei Fog City Publishing erschienen, als ebook erhältlich und umfasst 312 Seiten. Obwohl die Autorin bereits an die 40 Bücher veröffentlicht hat, war dies mein erstes Buch von ihr. Hier erzählt die Autorin aus dem Leben des Callaway Patchwork Clans. Die Bücher sind eigenständig, aber von dem Thema her miteinander verbunden. Die Callaways sind eine Familie, die sich dem Schutz und Dienst der Öffentlichkeit widmet ... Feuerwehrmänner, Feuerspringer, Brandermittler ... Brandbekämpfung scheint ihnen in die Wiege gelegt zu werden und die Familientradition wird fortgeführt. Als Lebensgefährtin eines Feuerwehrmannes und der Familienneigung zu sozialen und helfenden Berufen hat mich dieses Thema angezogen. Dieser Auftaktband widmet sich dem zweitältesten Sohn Aiden und dem Nachbarsmädchen Sara. Verletzt und beschämt trennten sich ihre Wege als Teenager. Nun treffen sie wieder aufeinander. Die Liebesgeschichte nimmt hier natürlich einen vordergründigen Part in der Geschichte ein, doch es geht auch um die Entwicklung der Charaktere, Familiendynamik und Geheimnisse. Kurzum alles was eine gefühlsbetonte Familiensaga braucht. Die Protagonisten wurden liebevoll mit Ecken und Kanten erdacht. Sofort können Sympathie und Mitgefühl aufgebaut werden. Sie handeln oft vorhersehbar und ihre Motive lassen sich leicht erahnen. Trotzdem ist es schon mal spannend und Frau Freethy konnte mich überraschen. Die Nachforschungen lassen verschiednen Theorien entstehen. Die Lösung des Ganzen habe ich nicht vorhergesehen. Es wurde mir allerdings ein wenig zu zackig abgehandelt. In diesem ersten Band werden bereits Fährten für die Folgebände gelegt - Ungeklärtes, Beziehungstechnisches, Geheimnisvolles. Eine Geschichte mit viel Gefühl, Charme und Humor. Ein wenig Kitsch und Klischee lassen es zur unterhaltsamen und leichten Strandlektüre werden. Erzählt wird zumeist aus der Sicht von Aiden und Sara. Ein Erzählstrang fällt Emma zu, Aidens Schwester, um die es dann in Band 2 gehen wird. Der Schreibstil der Autorin ist mehrheitlich leicht, klar und flüssig zu lesen. Mancherorts empfand ich den Satzbau verwirrend oder Wörter unglücklich gewählt. Dies liegt vermutlich an der Übersetzung. Gemeinhin ist die Sprache zur Geschichte passend und das Erzähltempo angenehm. Fazit: "In einer Nacht wie dieser" ist der erste Band der Callaway Familienserie von Autorin Barbara Freethy. Sommerlich leichte Unterhaltung für Leser die gefühlvolle Geschichten und romantische Begebenheiten mögen. Von mir gibts **** Sternchen. Zitat "Die Callaways waren eine große, irisch - katholische Patchwork - Familie. Jack Callaway, ein Witwer mit vier Söhnen, hatte Lynda Kane geheiratet, eine geschiedene Frau mit zwei Töchtern. Zusammen bekamen sie zweieiige Zwillinge, einen Buben und ein Mädchen, die die Familie mit insgesamt acht Kindern vollzählig machte. Als Einzelkind war Sara von den Callaways immer fasziniert gewesen und auch ein bisschen neidisch." ( Seite 7) Reihe Band 1: In Einer Nacht wie Dieser (Callaways Nr. 1) Band 2: Das also ist Liebe (Callaways Nr. 2) Band 3: Verliebt in eine Fremde (Callaways Nr. 3) Band 4: Zwischen Hier und Fort (Callaways Nr. 4) Band 5: Alles, was ein Herz braucht (Callaways Nr. 5) Band 6: Jene Sommernach (Callaways Nr. 6)

    Mehr
    • 8
  • Rezension für Eine Nacht wie diese

    In Einer Nacht Wie Dieser (Callaways #1)

    Booksaredifferentworlds

    06. November 2015 um 22:00

    Dieses e-book tummelte sich schon etwas länger auf meinem Iphone herum, bevor ich endlich dazu kam es zu lesen: Plot: Aiden und Sarah, kennen sich seit der High School. Jedoch stieß Aiden, Sarah am Abend des Abschlussballs kurz nach einem gemeinsamen Kuss zurück. Jetzt Jahre später kehrt Sarah nach San Francisco zurück um sich mit ihrem Vater gut zu stellen und Aiden, hat als Feuerspringer eine Entscheidung getroffen, die seinem besten Freund das Leben gekostet hat. Was passiert also wenn diese beiden gebrochenen Seelen wieder aufeinander treffen, nach mehreren Jahren ohne jegliche Art von Kontakt? Charaktere: Aiden, ist der Sunny-Boy. Er war der Mädchenschwarm der Schule und hat sich dieses auch sehr zu Nutze gemacht. Jedoch steht er im ständigen Zwang dem Idealbild seiner Familie gerecht zu bleiben, also der Ehre der Feuerwehr. Des weiteren steht er oft im Schatten seines älteren Bruders. Aiden ist sehr loyal seinen Freunden gegenüber und steht zu seinen Entscheidungen. Sarah, ist ein Einzelkind. Sie wird von ihrem Vater verhasst. Sarah lernt von klein auf sehr rational zu bleiben und zu ihrer Pflicht zu stehen. Als Anwältin ist sie sehr ehrgeizig und stellt ihr Privatleben grundsätzlich hinter ihre Arbeit. Aiden und Sarah kennen einander seit Kindertagen. Sie sind Nachbarn und Sarah ist die beste Freundin von Emma, Aidens kleiner Schwester. Während der High School, verliebte sich Sarah in Aiden, wird jedoch zurückgewiesen. Cover: Das Cover zeigt eine Dunkelhaarige Frau an einem nächtlichen Strand. Fazit: Das Buch war zwar gut geschrieben, jedoch war Aidens Taten sehr vorhersehbar und das Ende zu erwarten . Der Grund warum Kyle in den Tod ging war zwar unerwartet, jedoch nicht sehr kompliziert nach anfänglichen Ausbau der persönlichen Probleme in aller Richtung. Ich fand das Setting dennoch sehr gut und die Rahmenhandlung hat mir gut gefallen, auch wirkt der Ausgang sehr vielversprechend. Also : 3/5 English: This ebook cavorted bit longer on my iPhone around before I finally got to read it: Plot: Aiden and Sarah, known each other since high school. However, Aiden pushed Sarah back one evening at prom shortly after a joint kiss. Now years later, Sarah returns to San Francisco to face with her father and Aiden has taken a decision as a firespringer that had his best friend killed. So what happens when these two broken souls meet each other again, after several years without any kind of contact? Characters: Aiden, the Sunny Boy. He was the heartthrob of the school and has taken advantage of it. However, he is in constant compulsion to the ideal image of his family to remain fair, and to honor of the fire department. Furthermore, he is often in the shadow of his older brother. Aiden is very loyal to his friends and stands by its decisions. Sarah, is an only child. She is hated by her father. Sarah learns from young age to be very rational and to stand by her obligations. As a lawyer, she is very ambitious and pushes her personal life principle behind her work. Aiden and Sarah know each other since childhood. They are neighbors and Sarah is the best friend of Emma, ​​Aiden's little sister. During high school, Sarah fell in love with Aiden, but was rejected. Cover: The cover shows a dark-haired woman on a night beach. Conclusion: The book was indeed written well, but Aiden's action was very predictable and to await at the end. Although the reason why Kyle went to his death was unexpected, but not very complicated after initial expansion of personal problems in all direction. I found the setting still very good and I liked the overall story , also the output was very promising. So: 3/5

    Mehr
  • viele Funken fliegen

    In Einer Nacht Wie Dieser (Callaways #1)

    Nicolerubi

    24. October 2015 um 20:03

    Der Zweitälteste des Callaway-Clans, Aiden Callaway,  wich von der Familientadition für die städtische  Feuerwehr zu arbeiten, ab  und wurde Feuerspringer. Diese Entscheidung stellte er nie in Frage, bis sein Freund Kyle bei dieser Arbeit ums Leben kam und er selbst verletzt und seine Erinnerungen bruchstückhaft wurden. Alle schreiben Aiden die Schuld an dem Geschehenden zu, aber er kann sich nicht erinnern, noch ist er sich sicher, dass er sich erinnern will. Die Wahrheit könnte Aiden von der Schuld reinwaschen, aber Kyles Ruf zerstören und seine Hinterbliebenen verletzen. Als ich die Beschreibung des Buches las, musste ich es mir unbedingt kaufen und hab es dann, die ganze Nacht gelesen. Es ist eine tolle Geschichte, über den Zusammenhalt einer grossen Familie , aber auch vielen Ängsten, und die Liebe darf auch nicht fehlen 😊 

    Mehr
  • Spannend und gefühlvoll

    In Einer Nacht Wie Dieser (Callaways #1)

    misslia

    16. September 2015 um 13:04

    Das ist das erste Buch der Callaway-Reihe. Es handelt sich um einen Familienroman mit ganz viel Gefühl. Die meisten Mitglieder der Callaway-Familie haben etwas mit der Feuerwehr zutun, genauso auch der Protagonist Aiden. Er ist Feuerspringer in Kriesengebieten. Sara ist die Nachbarstochter, jetzt Anwältin. Sie liebt Aiden schon seit der Kindheit, doch er verletzt sie aber in der Vergangenheit. Nach nun mehr als 10 Jahren sehen sie sich wieder und sie freunden sich wieder an. Doch gäbe es da nicht noch die Schuldgefühle, die Aiden hat, wegen dem Tod seines besten Freundes und Arbeitskollegen. Und Sara enthüllt ein Jahrzehnt gehütetes Familiengeheimnis, welches sie aus der Bahn wirft. Bei der Suche Nach Antworten die die beiden haben, nähern sie sich an und alte Gefühle kommen wieder an Tageslicht. Hat die Liebe eine Chance? Eine Geschichte zum Träumen, Hoffen und Mitfühlen. Barbara Freethy hat einen tollen Schreibstil, lässt sich leicht lesen. Leider muss ich gestehen, dass es mein erster Roman der Autorin war und ich in der Vergangenheit echt was verpasst habe. Absolut empfehlenswert :)

    Mehr
  • Tolle Story

    In Einer Nacht Wie Dieser (Callaways #1)

    Nina2409

    15. June 2015 um 20:57

    Die Story von Sara und Aiden fing schon im Teenageralter an.Sara war schon immer in Aiden verliebt doch leider oder eher zum glück waren sie damals nicht bereit füreinander. Heute über 10 Jahre später ist die Anziehung größer als jemals zuvor, doch beide versuchen es zu verdrängen aus angst verletzt zu werden oder zu verletzen. Deswegen konzentrieren sie sich auf problemlösungen. Aiden ist Feuerspringer und hat im letzten Einsatz einen seiner männer bzw. besten freund verloren und gibt sich daran schuld, sowie der rest der Einheit auch. Sara ist Anwältin und glaubt an Aidens unschuld und zusammen versuche sie herauszufinden was wirklich passiert ist und wie es zu dem Unfall kommen konnte. Und erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Natürlich gibt es auch in Saras Vergangenheit ein Familiengeheimniss das durch ein unerwartetes Feuer im Haus ihres Vaters ans Licht kommt und auch da muss natürlich mit Aidens hilfe herausgefunden werden warum Saras Vater so ein schlechter Vater war und es zum unerwarteten neuanfang für die beiden  kommt. Zudem kommen sich Sara und Aiden näher und das rundet die Geschichte ab. Hiermit muss ich gestehen es war mein erstes Buch der Autorin und muss desweiteren gestehen das es definitiv nicht das letzte ist. Es kam unscheinbar daher und hat mich gefühlsmässig voll erwischt. Eins der wenigen Bücher die mir doch die Tränen in die Augen trieben. Das Gefühl zu allem und jedem war so überwältigend das ich es nicht weg legen konnte und es flüssig durchgelesen habe. Toller schreibstil, flüssig spannend, erotisch und überwältigend verfasst. Kann es nur empfehlen und jedem ans Herz legen. Weiter so.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks