Barbara Freethy Verliebt in eine Fremde (Callaways 3)

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verliebt in eine Fremde (Callaways 3)“ von Barbara Freethy

Von Barbara Freethy, der Nr. 1 New-York-Times-Bestseller-Autorin, erscheint der dritte Band der beliebten Callaway-Reihe, ein gefühlvoller und spannender Roman über Liebe, Familie und bedrohliche Geheimnisse.   Ria ist so sexy und sinnlich wie eine warme tropische Nacht und so schön gefährlich wie der Insel-Drink, den sie in der Strandbar auf der Isla de los Sueños - auf der Insel der Träume - serviert. Aber Ria ist nicht so sorglos, wie sie sich gibt, und diese Verstellung zermürbt sie. In einer Nacht riskiert sie alles, um der Wirklichkeit zu entfliehen.   Drew Callaway ist ein ehemaliger Navy-Pilot und fliegt Bergungseinsätze. Auch er sucht nach einem Fluchtweg aus einem Leben, das zu viele Tragödien gesehen hat. Als er Ria begegnet, ist es, als würde er die Sonne in den Armen halten. Ihre einzige gemeinsame Nacht verändert sein Leben. Der Traum erlischt aber bald, als Ria in einem tragischen Unfall auf See ums Leben kommt.   Monate später und Tausende Meilen vom Ort ihrer ersten Begegnung entfernt erblickt Drew eine Frau, die genauso aussieht wie Ria. Sie behauptet, ihr Name sei Tory und dass sie sich noch nie begegnet seien. Er bemerkt jedoch, dass sie in Schwierigkeiten steckt, und kann nicht einfach davongehen. Er wird sie retten, ob sie will oder nicht.   Drew fürchtet etwas Gefahr nicht, kann er es aber riskieren, sein Herz an eine schöne Fremde zu verlieren? Ebenfalls erhältliche Bände der Callaway-Serie   In Einer Nacht wie Dieser (Callaways Nr. 1)   Das also ist Liebe (Callaways Nr. 2)   Verliebt in eine Fremde (Callaways Nr. 3)     Demnächst erhältlich   Zwischen hier und fort (Callaways Nr. 4)

Tolle Story

— Nina2409
Nina2409
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • spannende Geschichte

    Verliebt in eine Fremde (Callaways 3)
    misslia

    misslia

    14. January 2016 um 15:09

    Der 3. Teil der Callaway-Reihe ist Barbara Freethy wieder mal gelungen. Nun geht es um Drew. Im Urlaub lernt er die Barkeeperin Ria kennen. Nach einer gemeinsamen Nacht wacht Drew alleine auf. Auch wenn es die einzige Nacht war geht Ria ihm nicht aus dem Sinn also beschließt er sie zu suchen. Noch während der Suche explodiert in der Nähe ein Boot und er muss bitter feststellen, dass es das Boot ist auf dem Ria sich gerade befand. Für Drew brincht die Welt zusammen. Etwa ein halbes Jahr später begegnet er Tory, die Ria wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Und tatsächlich ist es die todgeglaubte Ria. Doch welchen Grund hat sie ihren Tod vorzutäuschen? Und warum versucht sie mit jeden Mittel Drew aus dem Weg zu gehen? Der dritte Teil der Reihe ist wiedermal sehr spannend geschrieben. Es geht nicht nur um eine Liebesgeschichte, sondern es enthält auch einen Hauch von einem Krimi. Der Schreibstil ist leicht zu lesen und es macht Spaß die Geschichte der Callaway Geschwister weiter zu verfolgen. Denn man erfährt auch wieder etwas von Sara und Aiden und Emma und Max. Was weiterhin sehr interessant bleibt ist meiner Meinung die Geschichte der Großeltern. Alle Charaktere, auch die der Nebenrollen, sind mir sehr sympatisch und man möchte gerne wissen wie es mit allen weitergeht.

    Mehr
  • Liebe findet einen Weg

    Verliebt in eine Fremde (Callaways 3)
    Nina2409

    Nina2409

    04. July 2015 um 23:05

    Das ist der 3 Teil einer tollen Serie. Hier geht es im speziellen um RIA und Drew. RIA eine wunderschöne Frau die Kellnerin ist und unerwartet in Drews Leben Platz. Er ist im Urlaub und sie serviert im einen drink, er spricht sie an und bittet um eine gemeinsame Nacht. Es widerspricht zwar ihrem naturell aber Drew ist ein spezieller Fall und sie geht nach Feierabend zu ihm.Die beiden erleben die tollste Nacht ihres Lebens doch als Drew aufwacht ist RIA weg. Er sucht sie und erlebt mit wie sie lauf einem Boot das explodiert verstirbt. Für ihn bricht seine Welt ein und er fliegt nach Hause. Ein ein halb Jahre später trifft er auf Tory und alles was er zu wissen glaubte Gerät ins schwanken.Dann entsteht eine spannende Geschichte mit ganz anderem ausgang. Nichts ist wie es scheint und alles erscheint möglich... Eine weiterer toller Teil der spannend packend für sich steht aber trotzdem der Callaway Familie in nichts nachsteht.Auch hier kommen wieder Teile der Callaway Familie zur Hilfe und ein Familien Ereignis greift man auch hier wieder auf und einige der Callaways entwickeln sich auch weiter.Toll dem allem zu folgen und erwarte schon spannend den 4 ten Teil.Wirklich zu empfehlen Barbara erschafft tolle weitergehende Storys denen man echt folgen sollte. Weiter so...

    Mehr