Barbara Goerlich Hessische Weiberwirtschaften

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hessische Weiberwirtschaften“ von Barbara Goerlich

Die Hessinnen kommen!

Die Wirtin, sagt man, sei die Seele eines Gasthauses. Und tatsachlich: Meist sind diese Häuser noch ein wenig gemütlicher, das Ambiente noch ein wenig geschmackvoller und die Menüs noch ein wenig liebevoller komponiert. Oft steht die Wirtin selbst am Herd, verwöhnt ihre Gäste mit regionalen Köstlichkeiten und legt neben dem typischen „Stöffsche“ Wert auf eine gepflegte Weinkarte.

Erfrischend geschrieben, führt das Buch durch die hessische „weibliche“ Gastro-Kultur mit fundierten Tipps, vielen Anekdoten, amüsanten Plaudereien und den Lieblingsrezepten der Wirtinnen zum Nachkochen für zu Hause.

Adressen, Öffnungszeiten und erklärende Hinweise zur Anfahrt sowie Ausflugstipps machen das sympathische Buch zu einem echten kulinarischen Reiseführer.

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Einfach zu lesen, tolle Zitate, aber dennoch zu einfach und nichts besonderes.

Claudran

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hessische Wirtinnen

    Hessische Weiberwirtschaften

    ChrisDenzer

    19. September 2013 um 11:56

    Irgendwie ist für uns Badener Hessen eine Art terra incognita. Dieses Buch jedoch, das uns zufällig in die Hände geraten ist, (wir haben ein Buch der Autorin über die Schwäbische Alb, von dem wir sehr angetan sind) macht Appetit, Hessen kennenzulernen. Scheint eine internatonale weltoffene Region zu sein, was das Kulinarische und die Gastronomie angeht. In dem Buch ist eine Vielfalt von "Weibern" vertreten und porträtiert, die Spaß macht. Und Appetit. Dazu stimmungsvolle Fotos, die Lieblingsrezepte der Wirtinnen und Ausflugstipps. Schade, dass es so ein Buch nicht auch für Baden gibt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks