Barbara Hambly A Free Man of Color

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „A Free Man of Color“ von Barbara Hambly

Stöbern in Sachbuch

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • für meinen Geschmack zu sehr Krimi

    A Free Man of Color

    SabineSchabicki

    17. February 2014 um 20:14

    Ich habe das Buch empfohlen bekommen und war sehr neugierig. Es spielt in den Südstaaten der USA, während die Sklaverei noch in vollem Gange ist. Spannend, welche Unterschiede gemacht werden, je nachdem ob ein Mensch in seiner familiären Vergangenheit einen oder zwei oder drei weisse Vorfahren hat. Das ändert viel am Status. Vor allem für die “farbigen“ Frauen, deren Chance eine angesehene Mätresse zu werden je nach Nuance steigen. Im Buch geht es hauptsächlich um einen Mann, sehr schwarz, aber frei, der aufgrund familiärer Beziehungen und des Status seiner Mutter und deren weißen Geliebten in Frankreich Medizin studieren konnte. Aus pers. Gründen kehrt er nach Amerika zurück, wo an ein Arbeiten als Arzt für einen Schwarzen nicht zu denken ist. Hier verdient er sich seinen Lebensunterhalt als Musiker... Im Rahmen dessen wird er in eine Mordgeschichte verwickelt, die er letztlich unter großem Einsatz löst. Bestimmt gut geschrieben, aber ich stehe nun mal nicht auf Krimis, deshalb von mir 3 Sterne...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks