Barbara Hartmann Robert Leonardy

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Robert Leonardy“ von Barbara Hartmann

Kaum ein Musiker prägt das musikalische Zeitgeschehen des Saarlandes und der angrenzenden Regionen so wie Robert Leonardy. Mit seinen Konzerten und als 'Macher' der Musikfestspiele Saar trägt er wesentlich zur Popularität der Region bei. Kulturschaffende und Kulturkonsumenten schauen heute positiv überrascht in den äußersten Südwesten der Republik. Wo zuvor ein weißer Fleck an der französischen Grenze war, entsteht endlich etwas Neues, Bedeutsames. Gerade die 'weichen Standortvorteile' sind für die Entwicklung der Region lange unterschätzt worden. Barbara Hartmanns Biographie des freundlichen und humorvollen Musikgenies trägt Robert Leonardys Lebenswerk Rechnung. Aber wer kennt den auch äußerlich auffälligen Mann – Deutschlandradio Kultur bezeichnete ihn kürzlich etwas salopp als 'Wolke aus weißen Haaren, die Frisur - eine Mischung aus Beethoven und Boney M' – schon näher? Familie, Weggefährten und Unterstützer werden in diesem Buch auf Leonardys Erfolgsweg gewürdigt. Antworten auf folgende Fragen werden gegeben: Wie ist das Musikgenie Robert Leonardy privat? Woher stammt er? Was hat ihn geprägt? Wie verlief seine Karriere? Wie lebt er? Was sind die Geheimnisse seines Erfolgs? Welche Ziele hat er für die Zukunft? Lernen Sie den Ausnahmekünstler in diesem unterhaltsamen Buch näher kennen.

Barbara Hartmann ist Journalistin und schreibt hauptsächlich im wirtschaftlichen- und wissenschaftlichen Bereich für Print- und elektronische Medien in ganz Deutschland.

Stöbern in Biografie

Ein deutsches Mädchen

Geboren in einer Neonazi-Familie, heute Erzieherin in einer Kita. Informativ erzählt.

Buchliese

Andrea – Briefe aus dem Himmel

Authentisch und wahnsinnig emotional

Schmusekatze69

Die Magnolienfrau

Eine ungewöhnliche Lebensgeschichte, die von der Suche nach Freiheit und einer großen Liebe erzählt

EvelynM

Barbarentage

William Finnigan lebt seine große Leidenschaft mit einer Hingabe, die einen mitreist und fesselt.

MelaKafer

Wir sagen uns Dunkles

Nachkriegsliteratur - dieser Begriff muss unbedingt mit den beiden Menschen und Schriftstellern Ingeborg Bachmann und Paul Celan einhergehen

HEIDIZ

Troublemaker

Sehr exposiver Stoff und überaus mutiv. Respekt!

AberRush

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.