Alles, alles Liebe!

von Barbara Honigmann 
4,0 Sterne bei4 Bewertungen
Alles, alles Liebe!
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

O

Mitreißender Briefroman, der einen direkten Blick in die Wirklichkeit der DDR-Bohème ermöglicht. Schöne Liebesgeschichte inklusive.

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Alles, alles Liebe!"

Ein atmosphärisch dichter Briefroman mit Blick auf die DDR der siebziger Jahre: Leben am Rande der sozialistischen Wirklichkeit.

Mitte der siebziger Jahre. Anna, eine junge jüdische Frau in Ost-Berlin, verläßt zum ersten Mal ihre Stadt und geht als Regisseurin an ein Provinztheater. Zurück bleiben ihre Freunde, ihre Mutter, ihre ganze Existenz. Und nicht zuletzt Leon, ihr Geliebter. Das einzige Band sind Briefe, altmodisch mit der Hand geschrieben, am Abend nach einem langen Arbeitstag. Briefe, in denen alles nachklingt, das Theater, das Berliner Leben, die Familiengeschichte und vor allem die Liebesverwicklungen in diesem kleinen Kreis.
Aus Jerusalem und Moskau weht zugleich der Wind des Unbekannten in diese sonderbare Provinz, die alles andere als idyllisch ist. »Eine unpolemische, aber auch unerbittliche Porträtstudie dieses untergegangenen Gemeinwesens.« (Yaak Karsunke in der Frankfurter Rundschau)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423131353
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:182 Seiten
Verlag:dtv Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum:01.09.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    O
    Ode1234vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Mitreißender Briefroman, der einen direkten Blick in die Wirklichkeit der DDR-Bohème ermöglicht. Schöne Liebesgeschichte inklusive.
    F
    FrauSvor 4 Monaten
    R
    Rabenprinzessinvor 3 Jahren
    Marijoanas avatar
    Marijoanavor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks