Barbara Jelenkovich Baby Pixi 14: Auf dem Bauernhof

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Baby Pixi 14: Auf dem Bauernhof“ von Barbara Jelenkovich

Schau mal, kennst du das? Die Kuh, die niedlichen Küken, der Traktor auf dem Feld: Der Bauernhof ist für Kinder ein wichtiger Entdeckungsraum. In diesem Baby-Pixi zeigen sich auf jeder Seite die spannenden Dinge, die es auf einem Bauernhof gibt. Tiere, Traktoren und ganz viel Spaß für die Kleinen!

Stöbern in Kinderbücher

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unkaputtbar? Ja, tatsächlich!

    Baby Pixi 14: Auf dem Bauernhof
    Caro1893x

    Caro1893x

    27. August 2016 um 17:47

    Meine Meinung: Ich habe euch ja schon ein Buch aus dieser Reihe vorgestellt. "Wir essen" ab 9 Monaten. Heute stelle ich euch ein anderes vor, welches ich meiner Tochter bisher noch nicht gegeben habe, da sie dafür noch etwas zu klein ist, sprich das Buch ist auch noch völlig intakt :D "Auf dem Bauernhof" ist nämlich ab 18 Monaten. Es unterscheidet sich darum auch deutlich von dem Titel "Wir essen". In diesem Buch dreht sich ja alles um den Bauernhof. Und so lernen die Kinder die Tiere, die es dort gibt kennen oder auch was es dort für Fahrzeuge oder Tiere gibt. Im Vergleich zu "Wir essen" gibt es hier einfach deutlich mehr Bilder auf einer Seite. War es dort noch pro Seite ein Bild, so sind es hier deutlich mehr. Zudem sind die Bilder natürlich deutlich kleiner und detaillierter. Ich finde es klasse, dass diese Reihe mitwächst. Also für kleine und etwas größere Kinder gibt. Denn sicher werden die Kinder mit 18 Monaten auch noch das ein oder andere in den Mund nehmen oder rabiat damit umgehen, weswegen auch hier ein unkaputtbares Buch gar nicht schlecht ist. Auch das Thema Bauernhof finde ich natürlich schön. Tiere sind immer toll für Kinder, weswegen dieses Buch natürlich bei uns einziehen musste. Die Bilder gefallen mir wirklich gut. Auch hier sind sie schön kindgerecht und liebevoll gemacht. Auch gegen das Material gibt es wieder nichts einzuwenden. Eine Reihe die mich restlos überzeugt hat!  Fazit: Die lästigen Papierfetzen im Mund sind Geschichte. Das Buch überzeugt durch wunderbare Bilder und natürlich ein Thema, das allen Kindern Freude macht.

    Mehr