Barbara Kühnlenz Iris Lunaris

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Iris Lunaris“ von Barbara Kühnlenz

Eine Frau sitzt am Bett ihrer sterbenden Mutter. Dabei schweifen ihre Gedanken in die Vergangenheit:
Sie erleidet Bestrafungen ihres Vaters im Kindesalter und als Erwachsene die Misshandlungen und Vergewaltigungen ihres Ehemannes. Halt gibt ihr ihr Sohn, der seinen Vater und dessen Geliebte, eine Prostituierte, hasst. Sie pflegt ihre Mutter, die an Parkinson leidet, bis sie selbst an einer Depression erkrankt und ihrem Ehemann hilflos ausgeliefert ist. Doch dann lernt die gepeinigte Ehefrau den literaturinteressierten Hotelbesitzer Simon Köhler und mit ihm die wahre Liebe kennen …

Stöbern in Romane

Kukolka

Langweilig

Naddiwise

Die Universität

Diese 144 Seiten, extrem groß gedruckt für 20 Euro? Suhrkamp spinnt! Inhalt über jeden Zweifel erhaben...

Boris

Wie die Stille unter Wasser

Wie zu erwarten ein tolles Buch, wobei ich finde das es das schwächste aus der Reihe ist.

Natascha_Bonnie

Wiesenstein

Sprachlich anspruchsvoll, aber ich wurde nicht warm mit Charakteren und Handlung. Historisch und literarisch überfrachtet

ulrikerabe

Abifeier

Eine zusammengewürfelte Familie und das Chaos, das eine Abifeier so hervorruft. Gut beobachtet und ziemlich gut auf den Punkt gebracht.

wunderliteratur

Patria

Mein Jahreshighlight 2018?

buchstabensammlerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks