Barbara Kenneweg

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Haus für eine Person

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ab auf's Land

    Haus für eine Person
    StMoonlight

    StMoonlight

    25. August 2017 um 11:05 Rezension zu "Haus für eine Person" von Barbara Kenneweg

    Rosa hat bereits viel hinter sich und möchte nun endlich nichts weiter, als endlich ihr Leben zu genießen. Dazu entschließt sie sich, aufs Land zu „flüchten“, weg aus der hektischen Großstadt. Endlich in dieser Ruhe angekommen muss sie jedoch feststellen, dass sie gar nicht so einfach ist: In ihrem Bauch wächst ein Kind heran. Rosa zieht einen Abbruch in Erwägung, doch dann beginnt ihre neue Nachbarin zu erzählen … Die Protagonistin erzählt und erzählt und erzählt … Es gibt von allem wenig: Wenig Dialoge, wenig Handlung. Für mich ...

    Mehr
  • Rezension: Haus für eine Person

    Haus für eine Person
    killmonotony

    killmonotony

    18. June 2017 um 12:53 Rezension zu "Haus für eine Person" von Barbara Kenneweg

    Als ich auf „Haus für eine Person“ gestoßen bin, hat mich zunächst der Klappentext angesprochen. Die innere Zerissenheit der Rosa Lux hat mich direkt fasziniert. In Barbara Kennewegs Roman passiert Story-technisch nicht sehr viel: Frau will sich dem Datenchaos und der permanenten Erreichbarkeit der heutigen Zeit entziehen, Frau trennt sich von ihrem Freund und zieht in ein abgelegenes, ruhiges Viertel der lauten Großstadt. So weit, so gut. Klingt ja eigentlich nicht sehr spannend, ist aber eine große Geschichte: über die innere ...

    Mehr
  • Kann man lesen, muss man nicht

    Haus für eine Person
    LillianMcCarthy

    LillianMcCarthy

    08. April 2017 um 16:46 Rezension zu "Haus für eine Person" von Barbara Kenneweg

    Meine Meinung: Haus für eine Person habe ich bei netgalley entdeckt und nachdem mich das Cover sehr anzog, konnte mich auch der Klappentext sehr überzeugen. Eine junge Frau flieht nicht vom Land in die Stadt, wie man es so oft liest, sondern sie zieht in eine eher ländliche Gegend, da sie sich etwas anderes vom Leben verspricht. Noch dazu hatte ich Lust auf Gegenwartsliteratur und so durfte dieses Buch bei mir einziehen. Anfangs hatte ich Schwierigkeiten in dagoogs Buch einzusteigen. Es besteht vorrangig auf Erzählungen der ...

    Mehr
  • Auf der Suche nach dem gestrigen Tag

    Haus für eine Person
    jamal_tuschick

    jamal_tuschick

    10. March 2017 um 07:26 Rezension zu "Haus für eine Person" von Barbara Kenneweg

    Am Ende wird Rosa “wie eine Kuh” schreien und endlich glücklich sein. Am Anfang ist sie gerade umgezogen. Wie weggestellt und vergessen findet sie die Gegend ihrer neuen Anschrift. Vor allem Rentner leben da. Mitten in Ostberlin halten sie sich wie an einem nicht allein topografischen Rand auf. Der Rand könnte Stadtteilzentrum werden, nach einer Verdrängung der Eingesessenen. “Kleiner als jede Remise” ist Rosas Haus. Es hütet viel Vorbesitzerkram, darunter die siebzehn rotblonden Perücken einer Frau, die sicher gehen wollte, ihr ...

    Mehr