Barbara Kindermann , Almud Kunert Ein Sommernachtstraum

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(3)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Sommernachtstraum“ von Barbara Kindermann

Vier unglücklich Verliebte irren in einer Mittsommernacht durch einen Wald nahe bei Athen. Sie ahnen nicht, dass sie sich im Zauberreich des Elfenkönigs Oberon und seiner stolzen Königin Titania befinden, in dem es von Feen und Naturgeistern nur so wimmelt. Unter ihnen der freche Kobold Puck mit seiner purpurfarbenen Zauberblume. Shakespeares beliebte Komödie, mit viel Gespür fürs Original nacherzählt von Barbara Kindermann, liest sich in der Reihe Weltliteratur für Kinder wie ein fantastisches Märchen. Almud Kunert hat dazu traumschöne Bilder in leuchtenden Farben geschaffen. Ein wunderbarer Lesespaß für die ganze Familie mit vielen fantasievollen Details zum Staunen, Träumen und Immer-wieder-Anschauen.

Es gibt kein schöneres Buch!

— Kleines_rotes_Feuerwehrauto

Stöbern in Kinderbücher

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Wunderschönes Wintermärchen voller Hoffnung, Mut und Wunder. Fantastische Illustrationen untermalen diese bezaubernde Geschichte!

Dornenstreich

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein sehr schönes kinderbuch

buecherGott

TodHunter Moon - SternenJäger

Mit weinendem Auge Abschied nehmen von Todi und Septimus

merle88

Luna - Im Zeichen des Mondes

zahlreiche gute Ansätze, die leider oft untergegangen sind

his_and_her_books

Polly Schlottermotz - Potzblitzverrückte Weihnachten!

Nicht so stark wie die großen Bücher aber nette und lustige Weihnachtsgeschichte für alle Pollyfans!

alice169

Besuch Aus Tralien

Tolle Illustrationen und originelle Umsetzung, allerdings nicht für die Altersklasse ab 6 Jahren geeignet 3,5 Sterne

Melli910

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ein Sommernachtstraum" von Barbara Kindermann

    Ein Sommernachtstraum

    Eternity

    Dieses "Bilderbuch" ist einfach wunder-, wunderschön!! Als ich heute durch die Kinderabteilung einer Buchhandlung geschlendert bin, hat mich zunächst natürlich dieses außergewöhnliche Cover angesprochen! Die Bilder von Almud Kunert zaubern einem ein Lächeln in's Gesicht, so bezaubernd sind sie. Doch auch die Geschichte überzeugt! Ich bin ein großer Fan von Shakespeare's "Ein Sommernachtstraum", doch die Sprache ist natürlich nicht einfach. In der Serie "Weltliteratur für Kinder" werden schwierige und anspruchsvolle Texte kindgerecht gemacht. Als angehende Grundschullehrerin schlägt dabei mein Herz natürlich höher! ;o) Ich finde es wichtig, dass man bestimmte literarische Werke kennt, die die Weltliteratur geprägt und sich durch Jahrhunderte hinweg durchgesetzt haben. Warum sollte man damit nicht schon früh anfangen? Auf der weiterführenden Schule entsteht schnell der Druck und Zwang, weil es im Lehrplan steht und eine Klausur darauf folgt. Die Umsetzung von "Ein Sommernachtstraum" ist großartig und perfekt dafür geeignet, um beispielsweise in einer vierten Klasse als Deutsch-Projekt zu dienen. Aber auch als Geschichte voller Feen, Zauber, Liebe und Witz für Zuhause auf der Couch oder abends im Bett ist dieses Buch einfach wunderschön! :o)

    Mehr
    • 4

    Traeumeline

    12. September 2010 um 21:12
  • Rezension zu "Ein Sommernachtstraum" von Barbara Kindermann

    Ein Sommernachtstraum

    aia

    27. August 2009 um 08:05

    Ich liebe die ganze Reihe! Wunderschön sind auch die Bücher mit Illustrationen von Klaus Ensikat - fehlen mir aber noch... ;)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks