Barbara Klingbeil Nano-Süßwasseraquarien

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nano-Süßwasseraquarien“ von Barbara Klingbeil

Es gibt wohl heutzutage kaum einen Aquarianer, der noch nichts von einem Nano-Aquarium gehört hat – und viele nennen mittlerweile mindestens eines zu Hause ihr Eigentum. Dieses Buch bietet leicht verständlich und praxisnah alle Informationen, die Sie für die Einrichtung und die erfolgreiche Pflege eines solchen Mirkokosmos benötigen. Auch wenn es sich beim Nano-Aquarium um eine sehr kleine Welt handelt, ist die Artenvielfalt der dafür geeigneten Lebewesen doch sehr groß. Sie finden hier darum alles Wissenswerte rund um Minifische, Garnelen und Wasserpflanzen für das Nano-Becken. Zahlreiche Einrichtungsbeispiele regen Ihre Fantasie an und liefern Ideen, wie ein Mini-Aquarium zu Ihrem persönlichen Schmuckstück werden kann.

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Nano-Süßwasseraquarien" von Barbara Klingbeil

    Nano-Süßwasseraquarien

    Teppichtorpedos

    31. March 2011 um 13:50

    Da ich mich erst seit Oktober letzten Jahres zu den Aquarianern zählen darf, passiert es mir immer wieder, dass Erfahrene auf diesem Gebiet über meine kleinen Becken schmunzeln. Umso toller finde ich die Tatsache, dass Barbara Klingbeil dieses Buch bei weitem nicht nur für erfahrene Aquarianer geschrieben hat, sondern und auch gerade für Einsteiger wie mich, die völliges Neuland betreten. Das Buch beginnt mit der Auswahl des Standortes über den Bodengrund, die Technik und das Wasser bis hin zu Besatzbeispielen für das Nano-Aquarium. Auch die Artenfielfalt der Tiere (Fische, Schnecken, Wirbellose) und Pflanzen kommt dabei nicht zu kurz. Die verständlich geschriebenen Texte und hochwertigen Fotos haben mir absolut zugesagt, nicht zuletzt die tollen Einrichtungsbeispiele, von denen ich mich für mein Becken inspirieren ließ. Nicht nur vom Inhalt, sondern auch von der Optik und Beschaffenheit kann ich dieses Buch wärmstens weiterempfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks