Barbara Krause Die Frauen von Swetaner Holz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Frauen von Swetaner Holz“ von Barbara Krause

Ein verwunschener Flecken Mecklenburgs zwischen See und Feld und Erlenbrüchen, wird Ort, wo sich die Wege von vier Frauen kreuzen. Birgit, engagiert, visionär, sehnsuchtsvoll, Mutter der kleinen Sofia, ist in Swetaner Holz aufgewachsen. Sie ist eine leidenschaftliche Barlach-Verehrerin. Inspiriert von dessen Lebenserfahrung, möchte sie die inneren Türen der Kinder offen halten, denn durch sie fand Barlach zu seiner Menschlichkeit und den Mut zu eigener Verantwortung. So entsteht in Birgit die Wunschidee, eine Kinder-Arche zu gründen. Die Märchenerzählerin Elaine, aus ehelichem Frust nach Swetaner Holz geflohen, begreift ihre Chance, sich in dieses Projekt zu integrieren, und den Kindern über die alten Märchen das Einssein mit der Welt verständlich zu machen. Ihr Wunsch, ein Heimkind zu adoptieren, empfängt in Swetaner Holz heftige Impulse. Wie Gegenspieler muten Birgits Mutter Rosa an, habilitierte Wissenschaftlerin und Holdegard, die zurückgekehrte Erbin. Erstere griff nach dem kalten Stern ihrer Karriere und überließ die Tochter zehn Jahre Fremden. Die andere, vermögend, von erbsüchtiger Verwandtschaft belagert, zieht ihre spärlichen Glücksmomente aus deren Neid und Frust. Alle vier Frauen tragen den Prägestempel ihrer Kindheit. In dieser Konstellation beginnt ein Beziehungsreigen mit dramatischen Wendungen. So entstand ein Roman, in dem sich zaghafte Gesellschaftsutopie verwob mit Liebessehnsucht und -erfüllung.

Stöbern in Romane

Eine Geschichte der Wölfe

Die Figuren kamen mir einfach nicht nahe - und das trotz schöner Naturbeschreibungen und guter Ansätze

hundertwasser

Wie man die Zeit anhält

Klasse Buch. Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.

verruecktnachbuechern

Töchter der Lüfte

Spannender und atmosphärisch dichter Lesestoff über die Zeiten des Krieges im Zirkusmilieu. Sehr empfehlenswert!

caruso

Die Herzen der Männer

Ein Einblick in die Vorstellungen und Werte amerikanischer Männer über 3 Generationen

Caro_Lesemaus

Unter der Haut

Meisterhaft! Fesselnd! Ein Roman, der unter die Haut geht.

SarahV

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Hinkt dem ersten Band etwas hinterher, aber sehr faszinierend

leserattebremen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks