Barbara Laenen Franziskus, der fliegende Holländer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Franziskus, der fliegende Holländer“ von Barbara Laenen

Franziskus lässt nach seinem Tod als Geist sein Leben noch einmal an sich vorüberziehen. Seine schwere, dramatische Kindheit während des Zweiten Weltkrieges hat sein ganzes zukünftiges Sein geprägt und ihm die schönste Zeit seiner Jugend geraubt!
Wohlbehütet, wenn auch streng erzogen, wächst er in Indonesien auf, wo sein Vater als Offizier in der holländischen Armee in den Kolonien dient.
Der Krieg bricht aus, die Japaner besetzen Java. Die Familie wird auseinandergerissen. Seine Mutter und seine ein Jahr jüngere Schwester kommen in ein Gefängnis nach Batavia. Er selber wird von ihnen getrennt und verlebt die folgenden Jahre in einem Jungen-Camp unter grausamsten Verhältnissen. Sein Vater landet in einem Arbeitslager.
Sie überleben den Krieg und verlassen ein Jahr später die Tropen, um sich für immer in Holland niederzulassen. Franziskus‘ Leben verläuft jedoch weiterhin gehetzt und unruhig, immer auf der Suche nach Herausforderungen und Änderungen.
Am Ende seines Lebens findet er Ruhe, jedoch nie seinen inneren Frieden. Erst als Geist erkennt er, dass niemand gegen sein Schicksal ankämpfen kann. Man muss es hinnehmen und immer das Beste für sich daraus machen!

Ein super Buch, hätte ich echt nicht gedacht :D Ich freu mich wenn die Autorin noch ein Buch heraus bringt, da Ihr Schreibstil echt gut ist!

— mezi

Stöbern in Romane

Die Ladenhüterin

Eindringlich und besonders!

Mira20

Wie die Stille unter Wasser

Einfach nur ohne Worte. Ein sehr emotionales und packendes Buch. Man muss es gelesen haben, um zu verstehen, was ich meine!

Ann-Kathrin1604

Seht, was ich getan habe

Bestialische Morde und die Suche nach den Tätern - hinten raus eher schwach

Callso

Die Lichter unter uns

"Mehr Schein als sein" ist passend die Redewendung zum Buch.

Buecherwurm1973

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Dieser Roman ist so komplex und dennoch leicht zugänglich, dass man innerhalb weniger Zeilen sein Herz an ihn verliert.

steffchen3010

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Seine früheren Werke gefallen mir besser, aber trotzdem schön zu lesen. Der typische "Murakami-Sound" eben!

TanyBee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks