Neuer Beitrag

barbaraleciejewski

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe LovelyBooks-LeserInnen,

Am 3. Oktober wird mein neuer Roman Versuchen wir das Glück bei Tinte und Feder erscheinen, und ich möchte euch heute zu einer Leserunde einladen. Jeder, der Lust auf einen regen Gedankenaustausch zu dem Roman hat, ist herzlich willkommen.

Zum Inhalt (Klappentext):
Als Helene und Ludwig sich zufällig am Münchner Hauptbahnhof in die Arme laufen, sind die letzten fünfundzwanzig Jahre wie ausgelöscht. Spontan gehen sie in ein Restaurant, und mit jedem Blick, mit jedem Wort, mit jeder Berührung werden die alten Gefühle gegenwärtiger. Unzertrennliche Verbündete gegen die Konventionen waren sie damals, verrückt nacheinander, voller Träume für die Zukunft – bis zum bitteren Ende ihrer großen Liebe. Denn vor dem letzten Schritt in ein gemeinsames Leben lag ein unüberbrückbarer Abgrund, tief in ihren Seelen verankert.
Aber manchmal reicht ein Nachmittag, um sich erneut die Frage zu stellen: Versuchen wir das Glück?

Weitere Informationen sowie eine kurze Leseprobe findet ihr hier:
https://www.barbara-leciejewski.de/meine-romane/versuchen-wir-das-gl%C3%BCck/

Was erwartet euch?
Viele Emotionen und eine ganze Menge zum Grübeln, denn in dem Roman geht es um einiges mehr als um die Liebesgeschichte zweier Menschen. Der Titel ist doppeldeutig zu verstehen. Das Glück zu versuchen, kann auch bedeuten: das Glück herausfordern. Doch was man herausfordert, kann sich gegen einen wenden und einen verletzten. Grund genug, um auf das Glück zu verzichten?
Mehr will ich an dieser Stelle nicht verraten, nur soviel: dass es nach zwei eher heiteren Romanen diesmal wieder deutlich ernster wird.

Wie könnt ihr dabei sein?
Um im Lostopf zu laden müsst ihr den Bewerben-Button anklicken.
Und dann wüsste ich gern von euch:
1. Was spricht euch an dem Roman an
2. Was assoziiert ihr persönlich mit Glück.

Wichtig:
Mit dem Gewinn verpflichtet ihr euch zur aktiven, zeitnahen Beteiligung an der Leserunde, sowie zu einer abschließenden Rezension hier auf Lovelybooks. (Idealerweise auch auf Amazon und, falls vorhanden, dem eigenen Blog).
Habt bitte Verständnis dafür, dass Bewerber ohne Rezensionen oder mit privatem Profil nicht berücksichtigen werden können.

Der Verlag stellt für die Leserunde 12 Taschenbücher zur Verfügung.
Jeder, der das Buch bereits besitzt oder gelesen hat, ist herzlich eingeladen, sich ebenfalls an der Runde zu beteiligen.

Viel Glück!

Autor: Barbara Leciejewski
Buch: Versuchen wir das Glück

Rosen-Rot

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Der Roman spricht mich an, weil wir doch alle immer nach Glück suchen. Ich habe mir selbst auch schon viele Gedanken darüber gemacht.
Mein persönliches Glück habe ich gefunden, als ich meinen Mann kennen gelernt habe.

Ich wäre gern bei der Leserunde dabei.

Jeanette_Lube

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen. Es gefällt mir sehr, dass Helene und Ludwig nach 25 Jahren wieder an ihrer gemeibsamen Vergangenheit anknüpfen und würde sehr gern wissen, welcher Abgrund sich zwischen ihnen befand. Glück ist, wenn man einen Partner gefunden hat, mit dem man einfach so sein kann, wie man ist und sich nicht verbiegen muss.

Beiträge danach
453 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

barbaraleciejewski

vor 10 Monaten

Leseabschnitt 3: 14.05 Uhr Tisch 10 – 1987
Beitrag einblenden

Gelis schreibt:
Ich habe wie Helene den Eindruck, dass Ludwig sich Informationen über sich aus der Nase ziehen lässt und lieber etwas aus Helene rausquetscht. ... Mein Lieblingskapitel. Die lila Kerze. <3 Die Stimmung in diesem Kapitel ist einfach unbeschreiblich. Angefangen bei Helenes Vorschlag, dann das Versprechen, die Freundschaft darf sich dadurch nicht verändern, die Unsicherheit der beiden, der Mut, das trotzdem durchzuziehen, das gemeinsame Lachen vor lauter Anspannung, das Entdecken ihrer Gefühle füreinander. Hach! So schön!

Ich hatte das Gefühl, dass dieses Verhalten Ludwig entspricht, er redet nicht gern über Dinge, die bedeutungslos sind, und die Beziehungen oder was auch immer es war, was er höchstwahrscheinlich hatte, waren bedeutungslos. Er hätte es als Zeitverschwendung betrachtet. Das, worüber Menschen nicht reden (wollen), sagt genauso viel aus, wie das worüber sie reden.
...

Ich denke, das ist auch mein Lieblingskapitel. Glück ist immer angenehm zu schreiben. Genauso wie Traurigkeit und Schmerz belastend ist.

barbaraleciejewski

vor 10 Monaten

Leseabschnitt 4: 15.05 Uhr Tisch 10 – 1988
Beitrag einblenden
@Gelis

Du kannst das auf alle Fälle entspannt sehen, aber falls du dich das fragst, mich jedenfalls interessieren deine Notizen sehr und ich möchte noch so viele wie möglich davon lesen. ;)

barbaraleciejewski

vor 10 Monaten

Plauderecke
@Gelis

Oh, mein Gott! Danke!!! ich freue mich sehr darüber! :)

Gelis

vor 10 Monaten

Leseabschnitt 4: 15.05 Uhr Tisch 10 – 1988
@barbaraleciejewski

Das habe ich vermutet... ich schau mal (ist ja auch noch NaNo...) ...kann der Tag nicht ein paar Stündchen mehr haben? ;)

barbaraleciejewski

vor 10 Monaten

Leseabschnitt 4: 15.05 Uhr Tisch 10 – 1988
@Gelis

Das wünsche ich mir auch gerade ...

thoresan

vor 10 Monaten

Rezensionen

Liebe Barbara, es hat ein wenig länger gedauert, aber hier dann auch meine Rezension.

Bei Lovelybooks:

https://www.lovelybooks.de/autor/Barbara-Leciejewski/Versuchen-wir-das-Gl%C3%BCck-1490122108-w/rezension/1504680428/

Bei Amazon:

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R16KLFT13589RE/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=1542048729

In meinem Blog:

http://sandraskreativelesezeit.blogspot.de/2017/11/versuchen-wir-das-gluck.html

Und auf meiner Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=1848202465454742&id=1542987089309616

Bei Thalia und wasliestdu konnte ich leider keine Rezension veröffentlichen, da dein Buch dort nicht gelistet ist. Ich habe aber bereits weiter oben gelesen, woran das liegt. Schade eigentlich. Aber ich konnte bereits einige Mädels zum Kauf deines Buches animieren, hast du bei FB ja auch schon mitbekommen :)

Ich sag nochmal ganz, ganz lieben, herzlichen Dank, das ich bei der Leserunde dabei sein durfte. das war Balsam für die Seele :)

barbaraleciejewski

vor 10 Monaten

Rezensionen
@thoresan

Liebe Sandra, vielen, vielen Dank für diese schöne Rezension. Ich bin sehr gerührt. Und ganz vielen Dank auch für deine Beteiligung in der Leserunde und deine tollen und teilweise sehr persönlichen Beiträge, die ich als etwas ganz Besonderes empfunden habe. Schön, dass du dabei warst!!! :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.