Barbara Meier

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(3)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Dein Weg zum Glücksgewicht

Bei diesen Partnern bestellen:

Doglientiri

Bei diesen Partnern bestellen:

Gemeinsam handeln

Bei diesen Partnern bestellen:

Gemeinsam handeln

Bei diesen Partnern bestellen:

Robert Schumann

Bei diesen Partnern bestellen:

Franz Liszt

Bei diesen Partnern bestellen:

Giuseppe Verdi

Bei diesen Partnern bestellen:

Spirits in Politics

Bei diesen Partnern bestellen:

Verdi

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Motivationsratgeber

    Dein Weg zum Glücksgewicht
    cornflake

    cornflake

    14. June 2017 um 18:54 Rezension zu "Dein Weg zum Glücksgewicht" von Barbara Meier

    Das Buch von Barbara Meier finde ich durchaus empfehlenswert! All diejenigen, die sich mehr im Alltag bewegen wollen oder allgemein gesunder und bewusster Leben wollen sind mit diesem Buch gut aufgestellt und bekommen jede Menge Tipps und Tricks rund um das Thema Gesundheit und Ernährung. Was ich toll finde ist, dass Barbara auch von ihren eigenen Erfahrungen zum Thema gesunder Lebensweise schreibt und sich der Leser so noch mehr motivieren kann. Auch die beiliegenden Wochenpläne finde ich sehr nützlich und brauchbar!Schönes Buch!

  • Rezension zu "Liszt, Franz" von Barbara Meier

    Franz Liszt
    Puzzeline

    Puzzeline

    01. November 2010 um 12:41 Rezension zu "Franz Liszt" von Barbara Meier

    Barbara Meier stellt in ihrem sorgfältig recherchierten Buch das Leben des Komponisten und Dirigenten Franz Liszt dar. Franz Liszt wird im 19.Jahrhundert geboren und wird musikalisch von seinem Vater früh gefördert. Durch Auftritte reist er schon in jungen Jahren viel und erlangt dadurch große Berühmtheit. Es entwickelten sich Freundschaften zu anderen berühmten Komponisten,wie Richard Wagner. Der Leser erfährt außerdem viel über Liszts Liebschaften und Persönlichkeit. Ich persönlich musste mich durch das Buch kämpfen. Denn Meier ...

    Mehr