Barbara Mettbach Die Sterne-Köchin

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Sterne-Köchin“ von Barbara Mettbach

Ihre Pommes frites sind eine Sensation, ihre Menüs preisverdächtig: Rosina Lorenz träumt seit Jahren davon, den Job in der Imbissstube aufzugeben und endlich ihr eigenes Restaurant aufzumachen. Seit sie denken kann, spart sie jeden Cent, sehr zum Missfallen von Mario, dem Dauerfreund, der ihr seit zwei Jahren auf der Tasche liegt. Als sie den Jackpot mit acht Millionen Euro knackt, ist plötzlich alles möglich und nichts mehr wie vorher, denn Mario entpuppt sich als ein ziemlicher Schweinehund. Aber Rosina lernt sich zu wehren ... Ein rasanter Roman über die Kraft der Wünsche.

Stöbern in Romane

Kleine Stadt der großen Träume

Backman benutzt wunderbare Worte und erschafft einfühlsame Sätze die unter die Haut gehen und das kleine Björnstadt zum Leben erwecken.

Laurie8

Vom Ende an

Schreibstil gewöhnungsbedürftig. Geschichte selbst = imho leider ziemliches Larifari.

bugfishly

Kleine große Schritte

Pflichtlektüre

buchstabensammlerin

Winterengel

Ein stilles und ruhiges Weihnachtsmärchen, dass aber gerade deshalb einfach nur wunderschön ist. <3 <3 <3

YumikoChan28

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Schon nach kurzer Zeit ist man in dieses tiefsinnige und poetische Werk eingetaucht und mag das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen

Hexchen123

Engelsfunkeln

Wundervoll, weihnachtkich

Nichmeinschuld

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Sterne-Köchin" von Barbara Mettbach

    Die Sterne-Köchin

    Caro88

    12. February 2008 um 17:36

    Ein Buch das man nebenher mal ganz gut runter lesen kann, allerdings finde ich die Story etwas einfach gestrickt und unrealistisch. Aber naja jeder träumt ja vielleicht mal davon das bei einem alles am Schnürchen läuft. Zwar zeigt die Vergangeheit der Protagonistin, dass bei ihr nicht immer alles schön und einfach war. Aber gerade, dass jemand aus ärmeren und zwilichtigen Elternhaus stammt und dann den großen Wurf landet, ist denke ich doch u sehr nach Schema F gestrickt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks