Barbara Moßmann

 3.7 Sterne bei 9 Bewertungen
Autor von So eine Sauerei, Willie ganz ohne Windel und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Barbara Moßmann

Sortieren:
Buchformat:
Willie bleibt wach

Willie bleibt wach

 (1)
Erschienen am 01.01.2003
Das kleine dicke Willie-Buch

Das kleine dicke Willie-Buch

 (0)
Erschienen am 12.01.2006
Mein Fühl- und Spielbuch

Mein Fühl- und Spielbuch

 (0)
Erschienen am 01.02.2005
Pieps oder Quaak?

Pieps oder Quaak?

 (0)
Erschienen am 01.02.2005
Hüpf oder Hops?

Hüpf oder Hops?

 (0)
Erschienen am 01.02.2005
Fingerpuppen-Bücher: Leon, der Löwe

Fingerpuppen-Bücher: Leon, der Löwe

 (0)
Erschienen am 17.04.2009

Neue Rezensionen zu Barbara Moßmann

Neu
The iron butterflys avatar

Rezension zu "Die Regenbogenkinder" von Barbara Moßmann

Manchmal wartet am Ende des Regenbogens kein Goldtopf, aber ein neuer Freund
The iron butterflyvor 4 Jahren

Pia vermisst ihre Freundin Lisa, die weggezogen ist und nun nicht mehr mit ihr im Kindergarten "Regenbogen" auf Bäume klettern kann und all die Dinge, die fünfjährige Mädchen so gerne tun. Aber Pia freut sich trotzdem auf den Kindergartentag und vielleicht ist sie ja heute mal die Erste, denn dann darf sie den Frühstückstisch für alle decken. Dummerweise steht da schon einer mit seinen Eltern, als sie ankommt und zu allem Übel ist es auch noch ein neuer Junge. Bei Pia hat er gleich mal Minuspunkte auf dem Konto, schließlich hat er ihr komplett den Einstieg in einen tollen Tag verdorben. Als er dann auch noch überall dort aufkreuzt, wo Pia ist und ganz cool mit seinem Jojo spielt, findet sie das ganz und gar doof. Hoffentlich lässt er sie wenigstens beim Mittagessen in Ruhe.
Und dann ist Paul plötzlich verschwunden und alle suchen ihn. Ob Pia und der neue "Regenbogen"-Junge Paul finden? Ob Pia sich doch noch zu einer Freundschaft mit dem Jojo-Jungen erweichen lässt?
Werner Färber erzählt sehr überzeugend von Pias Zwickmühle. Barbara Moßmann illustrierte die Geschichte von Pia und den Regenbogenkindern mit vielen kleinen und großen Bildern, so dass man beim Lesen noch viel zu entdecken und zum Schmunzeln hat.

Kommentieren0
8
Teilen
The iron butterflys avatar

Rezension zu "Eins, zwei, drei - ich komme" von Barbara Moßmann

Die Eichhörnchen helfen dir zählen zu lernen
The iron butterflyvor 5 Jahren

1, 2, 3 - ich komme! Den 10 Eichhörnchen im Zoo ist langweilig und so fragen sie den Elefanten, ob er nicht mit ihnen ein Versteckspiel spielen möchte. Da die Eichhörchen sich den Zooschlüssel für alle Gehege stibitzen konnten, öffnet sich beim Suchen für den Elefanten jedes Schloss und jeder Riegel. Und los geht das Versteckspiel! 1, 2, 3...ich komme!
Ein Bilderbuch aus der Feder von Barbara Moßmann. Auf farbenprächtigen Illustrationen kann man nicht nur das Zählen lernen, sondern auch noch jede Menge Tierarten entdecken und zudem über die witzigen Verstecke sowie die drolligen Eichhörnchen lachen. Wunderschön gezeichnet und einfallsreich erzählt, hält das lehrreiche Bilderbuch am Ende sogar noch eine Überraschung für die aberwitzigen Eichhörnchen parat.

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks