Barbara Nadel

 4 Sterne bei 64 Bewertungen
Autor von Arabeske, Tod am Bosporus und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Barbara Nadel

Sortieren:
Buchformat:
Arabeske

Arabeske

 (14)
Tod am Bosporus

Tod am Bosporus

 (10)
Erschienen am 01.08.2007
Im Gewand der Nacht

Im Gewand der Nacht

 (9)
Erschienen am 01.08.2005
Schleier des Todes

Schleier des Todes

 (9)
Erschienen am 01.06.2006
Belsazars Tochter

Belsazars Tochter

 (5)
Erschienen am 01.07.2004
Anatolischer Totentanz

Anatolischer Totentanz

 (5)
Erschienen am 12.09.2008

Neue Rezensionen zu Barbara Nadel

Neu
kassandra1010s avatar

Rezension zu "Arabeske" von Barbara Nadel

Die Moderne bringt den Tod!
kassandra1010vor 2 Jahren

Der erste Fall des Ermittlerduos Ikmen und Süleyman beginnt mit dem Tod einer jungen Kurdin. Der Fall bringt die beiden in die Welt der Popmusik und in die Welt der Antike. Das Leben in Istanbul ist unzweifelhaft damit verbunden.

Die Ermittlungen gestalten sich als schwierig, da die Kurden es nicht einfach in der Türkei haben und Ikmen und seinem Ermittler ein Stein nach dem anderen in den Weg gelegt werden.

Doch Ikmen ist hartnäckig und der einzige Zeuge bringt final den entscheidenden Hinweis zum vermissten Kind.

Ein spannendes Krimiabenteuer in einem so vom Zwiespalt geplagten Land.

Kommentieren0
1
Teilen
kassandra1010s avatar

Rezension zu "Der gläserne Käfig" von Barbara Nadel

Gefangen bis zum Tod!
kassandra1010vor 2 Jahren

Ikmen ermittelt in seinem zweiten Fall. Ein junger Mann wird tot in seiner Wohnung aufgefunden und ist den Nachbarn völlig fremd. Die Spuren führen alle zu einem reichen Armenier und dessen Spur wiederrum führt zum Gerichtsmediziner und Ikmens bestem Freund. Ein unglaublich guter Fall mit tiefem Einblick in die armenische Geschichte.

Kommentieren0
2
Teilen
kassandra1010s avatar

Rezension zu "Belsazars Tochter" von Barbara Nadel

Die Vergangenheit kehrt zurück!
kassandra1010vor 2 Jahren

Ein Ikmen-Krimi!

Ein Jude stirbt eines gewaltsamen Todes. Ikmen ermittelt und stößt dabei auf Nazis, Rassisten und allerlei Menschen, die den toten Juden nicht mochten.

Es hagelt sozusagen Verdächtige und Ikmen steht vor einem Dilemma!

Ein Drama in längst vergangener Zeit scheint der richtige Weg zur Lösung des Falls zu sein und Ikmen taucht ein!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 54 Bibliotheken

auf 11 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks