Barbara Noble

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Doreen.

Alle Bücher von Barbara Noble

Cover des Buches Doreen (ISBN: 9781903155509)

Doreen

 (1)
Erschienen am 22.09.2005

Neue Rezensionen zu Barbara Noble

Cover des Buches Doreen (ISBN: 9781903155509)Schlehenfees avatar

Rezension zu "Doreen" von Barbara Noble

Ein Mädchen zwischen den Fronten
Schlehenfeevor 8 Monaten

Zweiter Weltkrieg: Da London beinahe jede Nacht von Luftangriffen heimgesucht wird, beschließt eine alleinerziehende Mutter, ihre neunjährige Tochter Doreen aufs Land zu schicken. So kommt das aufgeweckte Mädchen zu den wohlhabenden Osbornes, einem kinderlosen Ehepaar. Doreen wird von ihnen trotz des Klassenunterschieds wie das eigene Kind, das sie nie hatten, behandelt. Doreen liebt ihre Mutter, fühlt sich aber auch immer mehr von den neuen Eindrücken bei den Osbornes angezogen. Irgendwann kommt es zum Loyalitätskonflikt.


Bei dieser Erzählung von Barbara Noble gefiel mir die Thematik sehr gut. Ein wissbegieriges Kind aus einer armen Familie erhält plötzlich neuen „Input“ und beginnt aufzublühen. Trotzdem liebt es seine Mutter, die trotz ihrer begrenzten Mittel immer alles für sie getan hat. Die Autorin hat die Klassenunterschiede in Großbritannien zu dieser Zeit gut getroffen, wobei die Folgen des Kriegs schon absehbaren Einfluss darauf haben.

Die Motive von Geoffrey und Francie Osborne sind ebenfalls sehr gut dargestellt. Alle Charaktere waren authentisch, was mir ebenfalls sehr gut gefiel. Was den Roman für mich herausragend machte, war die Einfühlbarkeit in beide Seiten der Mutter bzw. Pflegeeltern. 

Mit "Doreen" hat Barbara Noble einen kleinen, aber bedeutsamen Aspekt des Zweiten Weltkrieges beleuchtet: das Schicksal evakuierter Kinder, hier mal aus britischer Sicht.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks