Die Frauen der Pasqualinis

von Barbara Piazza
4,3 Sterne bei12 Bewertungen
Die Frauen der Pasqualinis
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Gattinas avatar

Eine wunderbare Familiensaga - zum mitfühlen, träumen, mitfiebern. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

buchfressers avatar

sehr schöne historische Geschichte, leicht zu lesen, wundervolle Unterhaltung

Alle 12 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die Frauen der Pasqualinis"

Zwischen Heimat und Heimweh – vier Frauen aus drei Generationen kämpfen um ihr Glück …
Als alle Zukunftsträume bersten, verlässt der junge Steinmetz Stefano Pasqualini seine geliebte Sofia Marzone und Neapel, um im fernen Deutschland sein Glück zu versuchen. Im Schwäbischen lernt er die resolute rothaarige Anna Sailer kennen, und mit ihr an seiner Seite wird er ein erfolgreicher Bauunternehmer und glücklicher Familienvater. Bis eine schicksalhafte Begegnung der beiden Pasqualini-Frauen ihren abgrundtiefen Hass weckt, der noch die Kinder ins Unglück stürzen wird. Doch inmitten eines turbulenten Jahrhunderts voller Erschütterungen, leidvoller Tragik und menschlicher Größe gelingt es den Enkeln von Sofia und Anna, die glückliche deutsch-italienische Liebe zu finden …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442373611
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:765 Seiten
Verlag:Blanvalet
Erscheinungsdatum:17.04.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Biografien

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks