Barbara Piazza Im Garten der Göttin

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Garten der Göttin“ von Barbara Piazza

Eine junge Frau, eine Reise nach Indien und das wahre Gesicht der Liebe … Die achtunddreißigjährige Julia Bader arbeitet als Archivarin auf Burg Staufenfels. Seit der Trennung von ihrem langjährigen Freund lebt die verträumte Historikerin noch zurückgezogener als zuvor. Bis sie auf Anraten ihrer besten Freundin eine Datingbörse im Internet aufsucht und den charmanten Stefan kennenlernt. Hals über Kopf verlieben sie sich in einander und heiraten. Ihre Hochzeitsreise führt sie nach Indien – das Land ihrer Sehnsucht, seit sie ein Kind ist. Doch kaum haben sie ihre Hotelsuite bezogen, verschwindet Stefan – und Julia wird klar, dass sie nichts über ihren Ehemann weiß …

Indien verzaubert

— Pat82
Pat82

Stöbern in Romane

In einem anderen Licht

Wie viel gutes muss man tun, um Vergangenes wieder gut zu machen? - Eine bewegende Geschichte über Verrat und Trauer

lillylena

Töte mich

skurriles, humorvolles und literarisches Meisterwerk, ich kann es nur weiterempfehlen.

claudi-1963

Das saphirblaue Zimmer

Ein weiteres Jahreshighlight: spannend, geheimnisvoll und verwirrend - eine sehr komplexe Familiengeschichte. Für alle Fans von Teresa Simon

hasirasi2

Macadam oder Das Mädchen von Nr. 12

Macadam ist ein eine Sammlung von 11 berührenden Geschichten. Jede Geschichte handelt von einem anderen menschlichen Schicksal.

Die_Zeilenfluesterin

Acht Berge

Tolles Buch mit wunderschönen Worten geschrieben.

carathis

QualityLand

Kurzweilige Zukunftssatire

dowi333

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen