In feiner Gesellschaft

3,8 Sterne bei4 Bewertungen

Cover des Buches In feiner Gesellschaft (ISBN: 9783832181314)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

claudiaZs avatar
claudiaZ
vor 8 Monaten

Amüsante Dialoge und genaue Beobachtungsgabe zählen manchmal mehr als eine übervolle Handlung

KateRapps avatar
KateRapp
vor 9 Monaten

Ein subtil ironischer Liebesreigen im Retro-London der Fünfziger Jahre

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "In feiner Gesellschaft"

Dulcie Mainwaring ist stets zur Hilfe, wenn andere sie brauchen − um sich selbst und ihre eigenen Bedürfnisse kümmert sie sich dagegen kaum. Die Verzweiflung nach dem unrühmlichen Abgang ihres Verlobten erträgt sie still und bewahrt, wie gewohnt, Contenance. Allein die Aussicht auf den Besuch einer wissenschaftlichen Konferenz erhellt Dulcies Gemüt. Denn lässt sich eine bessere Ablenkung von Liebeskummer denken als ein Haufen Akademiker − zumeist vorgerückten Alters −, deren Gespräche sich um wissenschaftliche Spitzfindigkeiten drehen, die dem Rest der Welt herzlich egal sind? Auf der Tagung lernt sie nicht nur die exaltierte Femme fatale Viola Stint kennen, sondern auch deren Schwarm Aylwin Forbes. Der Herausgeber einer Literaturzeitschrift ist überaus attraktiv, aber ein Aufschneider. Er ist egoistisch, unzuverlässig – und unwiderstehlich. So kommt es, dass Dulcie ebenfalls eine Faszination für den charmanten Akademiker entwickelt und ihm nachzustellen beginnt. Aber drei sind einer zu viel; und die Anreise von Dulcies achtzehnjähriger Nichte Laurel kompliziert die Situation nur noch weiter – ist es doch ausgerechnet Laurel, auf die Aylwin ein Auge wirft.

»Welchem Schriftsteller wenden sich die Leute zu, wenn sie mit ihrer Barbara-Pym-Lektüre fertig sind? Die Antwort ist einfach: Sie wenden sich wieder an Barbara Pym.« ANNE TYLER

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783832181314
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:350 Seiten
Verlag:DuMont Buchverlag
Erscheinungsdatum:13.10.2020

Rezensionen und Bewertungen

3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783832181314
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:350 Seiten
    Verlag:DuMont Buchverlag
    Erscheinungsdatum:13.10.2020

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks