Barbara Rose , Angela Glökler Camillas geheime Zauberküche

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Camillas geheime Zauberküche“ von Barbara Rose

Kochen ist doch keine Kunst, oder etwa doch? Der Gasthof „Zur Linde“ steht kurz vor dem Aus, denn Missis Vater ist als Koch eine allzu experimentierfreudige Niete. Rettung naht in Gestalt der verschrobenen Camilla, die mitsamt ihrem geheimen Kochbuch direkt bei den Zuckerschwerts einzieht. Sie weiht Missi und ihren besten Freund Theo in die Magie des Kochens ein. Und als sich herumspricht, dass Camillas Kochkünste wahre Wunder bewirken, füllt sich der Gasthof endlich wieder mit Leben. Ob Camillas Kochkünste auch Theos Eltern helfen könn
Magisch wie Mary Poppins, genial wie Jamie Oliver und mit tollen Rezepten zum Nachkochen als Extra. Fortsetzung folgt!

Zufällig entdeckt und sofort geliebt! Jetzt liest und kocht die ganze Familie und amüsiert sich über Missis und Theos Geschichte. Zauberhaft

— annemirl

Stöbern in Kinderbücher

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Tolle Illustrationen, super süße Geschichte. Jetzt will ich auch einen Katzenbären haben.

ilkamiilka

Das Wunder der wilden Insel

Das Buch übermittelt so viel – und ist für Groß und Klein geeignet.

Eliza1991

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Das Buch, eine Tasse Tee oder Kakao und ein frischer Muffin- das perfekte Rezept für ein abenteuerliches und magisches Leseabenteuer

Buchraettin

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesen, Lachen und Nachkochen!

    Camillas geheime Zauberküche

    annemirl

    21. October 2017 um 17:35

    Das Buch habe ich beim Stöbern zufällig auf der Frankfurter Buchmesse entdeckt und sofort gekauft, was sich als goldrichtig herausgestellt hat. Ich habe schon mit meinen Enkeln in der Bahn gelesen, und es war herrlich! So eine lustige Idee, als der Klassenlehrer des Mädchens die Chilischoten isst. Wir haben sehr gelacht. Auch die Freundschaftsgeschichte mit dem Jungen Theo passt genau zu dieser Altersgruppe. Ich liebe besonders Camilla Koriander, die verrückte Dame, die Missi und ihrem Vater zur Hand geht. Mit viel Können und noch mehr Magie. Schön geschrieben, gute Informationen über das Kochen und insgesamt höchst empfehlenswert. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks