Rumpax Rabuzack zaubert Weihnachten

von Barbara Rose 
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Rumpax Rabuzack zaubert Weihnachten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Rumpax Rabuzack zaubert Weihnachten"

Zaubern ist gar nicht so einfach!
Der schusselige Zauberer Rabuzack bereitet sich auf die Prüfung zum Oberzauberer vor. Und das auch noch kurz vor Weihnachten! Dabei kommt ihm sein boshafter Widersacher Bardulf immer wieder mit fiesen magischen Tricks in die Quere. Er lässt nichts unversucht, um Rabuzack von der Prüfung fernzuhalten. Wer wird das zauberhafte Duell gewinnen?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783551652218
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:272 Seiten
Verlag:Carlsen
Erscheinungsdatum:02.10.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Giselle74s avatar
    Giselle74vor einem Jahr
    Zauberhaft

    Ich habe das Buch zufällig bei einem Streifzug durch unsere örtliche Buchhandlung gefunden. Ein echter Glücksgriff!

    Ein leicht schusseliger, aber überaus freundlicher Zauberer bereitet sich auf die Oberzaubererprüfung vor. Ihm zur Seite stehen sein Kater Timbolo, der rappende Frosch Fröschel und die zauberhafte Junghexe Elvira. Natürlich gibt es auch einen bööösen Gegenspieler: Bardulf mitsamt Rabe Raban will die Prüfung auch gewinnen und das mit höchst unsauberen Methoden.

    Das Buch ist unterteilt in 24 unterschiedlich lange Kapitel, eignet sich also als (Vor-)Lese-Adventskalender. Die Geschichte spielt zur Weihnachtszeit und Rumpax Rabuzack zaubert bisweilen eine sehr ausgefallene Weihnachtsdekoration. Mein Sohn wollte die sofort auch haben... Es gibt allerdings recht wenig Illustration, daher sollten Kinder entweder schon selbst sehr gut lesen können oder die Konzentration besitzen, längere Texte ohne Bild anhören zu können. Mein fünfjähriger Sohn war jedenfalls völlig begeistert, hat mitgefiebert und auf den fiesen Bardulf geschimpft und begeistert uns seit Wochen mit selbsterdachten Zaubersprüchen. Ein im wahrsten Sinne des Wortes zauberhaftes Buch!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    baronessas avatar
    baronessavor 5 Jahren
    Ich möchte auch zaubern können

    Der Zauberer Rumpax Rabuzack ist beliebt und hat viele Freunde. Allerdings ist er schusselig und so gehen seine lieb gemeinten Zaubersprüche immer daneben. Sein bester Freund, der Kater Timbolo, kann ein Lied davon singen, denn anstatt die Flöhe wegzuzaubern, hat er ihm einen falschen Körper verpasst. Die Rentiere haben eine Lichterkette im Geweih, die Hasen haben Hörner und die Fische eine falsche Farbe. Und dennoch möchte Rabuzack an der Prüfung zum Oberzauberer teilnehmen. Dazu müsste er allerdings endlich einmal in seinem Zauberbuch reinschauen. Sein Konkurrent Bardulf schmiedet indessen einen Plan, um seinen Widersacher auszuschalten. Erst entführt er den Kater, dann verhext er die Spekulatius und zum Schluss nimmt er sogar die Tochter des Zauberrates gefangen. Aber er hat nicht mit den Freunden von Rabuzack gerechnet.

    Eine wirklich zauberhafte Geschichte. Sie verbindet das Weihnachtsgeschehen mit lustigen Erlebnissen. Etwas zum Schmunzeln, etwas zum Nachdenken und ein wenig weihnachtliches Flair. Das Buch ist in Kapiteln aufgegliedert und mit kleinen Illustrationen unterlegt. Sehr schade finde ich, dass die Illustrationen nicht farbig sind, denn die Geschichte bietet dazu viel Material. Das Cover finde ich sehr schön und passend zu Geschichte. Wenn man das Buch etwas wendet, dann glitzert und funkelt der blaue Himmel. Das Buch passt wunderbar in die Vorweihnachtszeit.

    Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen.

    „Cooles Buch gefunden,

    yo,

    kann man gut lesen,

    ey,

    Weihnachtszeit kann kommen,

    yo,

    freu mich schon darauf,

    ey.“


    Jetzt wollt ihr sicherlich wissen, was das soll? Sage ich euch nicht, denn wenn ihr das Buch lest, dann erfahrt ihr es.

     

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    M
    Malena20vor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks