Barbara Ruscher

(81)

Lovelybooks Bewertung

  • 127 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 6 Leser
  • 43 Rezensionen
(17)
(27)
(24)
(7)
(6)
Barbara Ruscher

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Barbara Ruscher
  • Buch in "Kuck mal wer da spricht"-Manier!

    Fuck the Möhrchen

    Gwennilein

    02. February 2018 um 07:20 Rezension zu "Fuck the Möhrchen" von Barbara Ruscher

    Ich habe gelacht, mit dem Kopf geschüttelt und mich beim Lesen gut unterhalten gefühlt. Natürlich darf man nicht hinterfragen, warum das Baby nun berühmte historische Personen kennt, jedoch nicht weiß, was ein Spiegel ist, doch darum geht es bei dem Buch auch nicht. Eine lustige, kurzweilige Unterhaltungslektüre aus Sicht der Babys. Voller Humor und mit einer Schippe Ironie und Hinterfragen des "erwachsenen Verhaltens". Begleite Baby Mia und ihn schwulen Teddy bei ihrem ersten Lebensjahr auf Erden. 

  • interessantes Gedankenspiel

    Fuck the Möhrchen

    Schaefche85

    11. July 2017 um 00:20 Rezension zu "Fuck the Möhrchen" von Barbara Ruscher

    In "Fuck the Möhrchen" begleitet man als Leser Mia durch ihr erstes Lebensjahr, beginnend bei ihrer Geburt über die ersten Begegnungen und Erlebnisse danach bis hin zur PEKiP-Gruppe. Mia liebt ihre Eltern - auch wenn die auch nicht immer ganz einfach sind -  und ihren Teddy. Dieser hat schon ihre Mutter und ihre Großmutter ins Leben begleitet und ist entsprechend ziemlich abgeklärt. Doch Mia hat nicht nur Teddy - mit Sören-Wotan hat sie auch gleich den ersten Jungen, in den sie sich ein bisschen verguckt.Ich fand die Grundidee ...

    Mehr
    • 2
  • Das neue "Guck mal wer da spricht"

    Fuck the Möhrchen

    KatjaZuz

    28. April 2016 um 12:28 Rezension zu "Fuck the Möhrchen" von Barbara Ruscher

    Barbara Ruscher, 1969 in in Rheinbach geboren, ist Kabarettistin und Autorin . In Fuck the Möhrchen: Ein Baby packt aus" erzählt Baby Mia, wie es die Welt entdeckt.Überambitionierte Eltern, verwirrte Babys und die neugierige Mia sind Inhalt des Buchs. Da wird der kleinen Mia zum Beispiel noch im Mutterleib die klassische Musik von Mozart näher gebracht und nach der Geburt stehen selbstverständlich Babykurse und biologisch korrekte Ernährung auf dem Plan. Als Baby ist Mia auch eingeschränkt und muss die Sprache und ...

    Mehr
  • Unglaublich witzig

    Fuck the Möhrchen

    Dada-Kiara

    13. April 2016 um 14:41 Rezension zu "Fuck the Möhrchen" von Barbara Ruscher

    Finde die Story komisch bis zum Abwinken. Toll geschrieben. Man sieht die Welt mit anderen Augen :) Wenn mich meine Tochter so angeschaut hat mit ihren großen Kulleraugen, wusste ich sofort was los ist :D Ich kann das Buch echt nur allen empfehlen, sowohl Müttern als auch Vätern und auch (Noch) Kinderlosen.

  • viel gelacht

    Fuck the Möhrchen

    Mouse

    11. September 2015 um 13:56 Rezension zu "Fuck the Möhrchen" von Barbara Ruscher

    Fuck the Möhrchen ist ein Buch aus der Sicht eines Babys im Stress mit den Eltern, dem Heranwachsen, der Verständigung und der ersten Babyliebe. Die Faszination der Namen alleine lässt das Buch schon schon zum Kracher werden. Allerdings wird man als Leser dieser flapsigen satirischen Art leicht überdrüssig.   

  • Das kleine Lustige für zwischen durch

    Fuck the Möhrchen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    01. July 2015 um 16:00 Rezension zu "Fuck the Möhrchen" von Barbara Ruscher

    Wollte nicht jeder schon einmal wissen, was in Babys Kopf vorgeht?! Dieses Buch gibt einen sehr lustigen Einblick in das erste Lebensjahr von Mia und ihrem Begleiter Teddy. Wozu Möhrchenbrei wirklich da ist, die erste große Liebe und was halten Babys überhaupt von den ganzen Babykursen? Nicht zu vergessen, das grundlegende Problem: Wie verständigt man sich mit Mama und Papa? Über das Buch bin ich rein zufällig im Laden gestolpert, da der Titel einen schon auf den ersten Blick neugierig macht. Es lässt sich recht schnell lesen und ...

    Mehr
  • Niedliche Idee mit gewöhnungsbedürftigem Humor

    Fuck the Möhrchen

    Line88

    30. April 2015 um 01:02 Rezension zu "Fuck the Möhrchen" von Barbara Ruscher

    Das Buch handelt vom ersten Lebensjahr der kleinen Mia. Sie beschreibt die Welt aus ihrer Sicht, wobei sie zum einen das süße Neugeborene ist, welches ihre Eltern ständig anhimmelt und zeigt, dass sie sie wahnsinnig liebt und zum anderen scheint sie eine erwachsene Person zu sein, die sich in der Promiwelt und mit sämtlichen Fremdwörtern bestens auskennt. Teddy ist ihr bester Freund und war bereits der kindliche Begleiter von Mias Mutter und Oma. Er ist schroff, besserwisserisch und homosexuell. Mia ist in Sören-Wotan verliebt ...

    Mehr
  • Nicht lustig

    Fuck the Möhrchen

    Wildcat

    11. March 2015 um 22:27 Rezension zu "Fuck the Möhrchen" von Barbara Ruscher

    Beschreibung lt. amazon: Bin noch im Bauch. Draußen schreit eine Frau. Will ihr sagen, mit Schreien erreiche man gar nichts. Jetzt schreit sie MICH an. Heiße wohl PDA. Origineller Name. Wer sich je gefragt hat, was unser süßes Baby mit seinem ohrenbetäubenden Brüllen sagen will, findet hier Antworten - und was für welche. Die preisgekrönte Kabarettistin Barbara Ruscher liefert hochkomische Einblicke in Babys Sicht der biologisch korrekten Familienwelt. Meine Meinung zum Inhalt: Der Schreibstil ist flüssig und einfach, viel ...

    Mehr
  • Witziges Buch

    Fuck the Möhrchen

    Anjali85

    02. March 2015 um 13:24 Rezension zu "Fuck the Möhrchen" von Barbara Ruscher

    Klappentext: Gut gebrüllt, Baby! Bin noch im Bauch. Draußen schreit eine Frau. Will ihr sagen, mit Schreien erreiche man gar nichts. Jetzt schreit sie MICH an. Heiße wohl PDA. Origineller Name. Wer sich je gefragt hat, was uns unser süßes Baby mit seinem ohrenbetäubenden Brüllen sagen will, findet hier Antworten – und was für welche. Die preisgekrönte Kabarettistin Barbara Ruscher liefert hochkomische Einblicke in Babys Sicht der biologisch korrekten Familienwelt. Nach Monaten der Frühförderung in Mamas Bauch kennt Baby Mia zwar ...

    Mehr
  • Zum Schreien komisch

    Fuck the Möhrchen

    Kristin84

    04. February 2015 um 21:19 Rezension zu "Fuck the Möhrchen" von Barbara Ruscher

    Zum Inhalt: Dieses Buch erzählt die Geschichte eines jungen Mädchens mal aus einer ganz anderen Sicht. Denn Mia, um die es hauptsächlich in dem Buch geht, wurde gerade erst geboren und ist sich zu Beginn ihres Lebens noch nicht so sicher, was sie von dem ganzen halten soll. Keiner versteht sie - außer Teddy - und die Erwachsenen sind manchmal ganz schön komisch. Wo soll das nur alles hinführen? Meine Meinung: Dieses Buch ist das erste seiner Art, das ich gelesen habe. Gut, ich weiß jetzt auch nicht wirklich, ob es noch mehr ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.