Barbara Sher Lebe das Leben, von dem du träumst

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lebe das Leben, von dem du träumst“ von Barbara Sher

»Wer sich sicher ist, dass es in seinem Leben mehr geben muss als das, was er bekommt, hält mit diesem Buch einen ebenso pfiffigen wie handfesten Leitfaden in der Hand.« Gesunde Medizin Lebensträume können wahr werden. Das weiß Bestsellerautorin Barbara Sher aus eigener Erfahrung. Doch diese Wunschträume scheinen sich beharrlich allen Annäherungsversuchen zu entziehen. Schon mahnt der innere Zensor, man sei nicht schlau, nicht reich genug, man verfüge nicht über die notwendige Energie und schon gar nicht über die richtigen Kontakte. Und sogleich findet man seine Vorurteile allenthalben bestätigt. Diesen Saboteuren steht jedoch eine Mehrzahl von Helfern gegenüber. Barbara Sher leitet dazu an, einen individuellen, maßgeschneiderten Erfolgsplan zu entwerfen und ihn mit den Mitteln umzusetzen, die zu einem passen. So kann man sich imaginäre Mentoren ebenso wie leibhaftige Verbündete suchen, um sich mit ihnen zu einem Erfolgsteam zusammenzutun, man kann einen Zettelkasten als Ideenbank nutzen oder eine Ideenparty veranstalten. Vielfältig, unkonventionell und praktikabel sind die Tipps der Persönlichkeitstrainerin Barbara Sher und sie stehen unter dem ungemein tröstlichen Motto: Man muss kein anderer Mensch werden, um sein Leben zu verändern.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Am Ende muss "ICH" mit meinem Leben zufrieden sein.

    Lebe das Leben, von dem du träumst
    Lesezeichen312

    Lesezeichen312

    16. April 2013 um 18:31

    Schade, dass zu diesem Buch noch keine Rezension hier auf Lovelybooks verfasst worden ist, ich finde es lohnt sich wirklich es zu lesen. Wenn man nicht genau weiß, wie man es anstellen soll aus seinem Leben das zu machen, wovon man geträumt hat, ist das Buch eine echte Hilfe!! Wer kennt das nicht, man steckt in einem Job fest, in dem man nicht glücklich wird. Warum also länger in einem Job bleiben, in dem man droht unglücklich zu werden? Also auf auf und Beine in die Hand genommen!  Wenn man wirklich weiß, was man will und es um jeden Preis erreichen will, lohnt es sich auch dies zu verwirklichen. Barbara Sher gibt hierzu jede Menge Tipps, Übungen und Ratschläge an die Hand.  Manchmal humorvoll, dann wieder zu Tränen rührende Erkenntnisse für den Alltag und das eigene Leben! Mich hat ihre Darstellung berührt und gleichermaßen angespornt, etwas aus meinem Leben zu machen. Zweifel hin oder her, am Ende muss ich mit meinem Leben zufrieden sein. 

    Mehr