Barbara Siehl Hessen für Hundefreunde

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hessen für Hundefreunde“ von Barbara Siehl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hessen für Hundefreunde" von Barbara Siehl

    Hessen für Hundefreunde
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. August 2011 um 11:47

    In diesem kleinen Buch geht es um Freizeit und Spaß, Hilfe und Rat für Hund und Mensch. Die Idee kam der Autorin, als sie eine neue Sendung zu "Herrchen gesucht" (läuft seit über 25 Jahren im HR-Fernsehen) drehte. Ihr Ziel war es, alles in einem Buch vorzustellen, was ein Hundefreund in Hessen sucht: Spazierwege in neuer Umgebung und Hotels, in denen 4-Beiner willkommen sind sowie Hundepensionen. Darüber hinaus war es ihr auch wichtig, das Thema Gesundheit und Tierkliniken nicht zu vernachlässigen. Es ist ein Buch, das alle wichtigen Bereiche abdecken möchte. Mit Fotos und Tipps zur Erziehung / Verhalten des Hundes (z.B. ein Hinweis darauf, dass das Stören von Wild verboten ist) werden die Adressen aufgelockert und der Leser erfährt gleich noch wissenswerte Grundlagen rund um seinen Hund. Auch die Angaben von Preisen (z.B. Eintrittspreise beim OPEL-Zoo) sind m. E. sehr hilfreich. Die Ausflugstipps sind von der Autorin sehr abwechslungsreich gehalten und reichen vom einfachen Spazierengehen über Wildparkbesuche und gemeinschaftliche Wandertage bis hin zu Schiffsfahrten. Dabei macht die Autorin auch darauf aufmerksam, für welche Hunde der jeweilige Tipp geeignet ist und für wen nicht. Auch fehlt die Angabe, ob der Hund leinenfrei laufen darf oder an die Leine muss, nicht, was für mich sehr wertvolle Hinweise sind, denn gerade in fremden (Urlaubs-)Gebieten sind diese Angaben bereits im Vorfeld nur selten zu erfahren. Der Punkt mit den Hundeschulen ist jetzt für mich als Urlauber in Hessen nicht wirklich relevant, aber ich denke, dass die Autorin diesen Punkt aufgenommen hat, um auch Einheimischen gute Adressen zur Ausbildung ihres Vierbeiners und somit wirklich einen guten und umfassenden Überblick für jeden Hundeliebhaber bieten zu können. FAZIT: Für mich ist es jetzt nicht DAS Buch schlechthin, aber es war sehr interessant zu lesen und ich denke, da wir oft in Hessen unterwegs sind, werden wir den einen oder anderen Tagesausflug mal hiermit vorbereiten.

    Mehr