Barbara Singer Spiegel der Gesellschaft

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spiegel der Gesellschaft“ von Barbara Singer

Der Spiegel der Gesellschaft behandelt aktuelle gesellschaftliche Themen, Werte/Wertewandel und wie wir in dieser Hinsicht manipuliert wurden und werden. Welches Bild entsteht, wenn wir uns unsere Gesellschaft ansehen? Was zeichnet unsere Gesellschaft aus? Welche Werte haben wir eigentlich? Vor allem - sind es unsere eigenen? Ob uns das bewusst ist oder nicht - wir werden manipuliert! Es wird vorgegeben, welche Werte wir haben, wie wir denken und wie wir leben sollen. Und das ist nicht immer zu unserem Besten. Doch warum geschieht das und wer profitiert davon? In einem Streifzug durch sämtliche Lebensbereiche werden die übergreifenden Zusammenhänge dargestellt: zwischenmenschliche Beziehungen, Medien, Werbung, Religionen, das Internet, die westliche Medizin und vieles mehr, mit psychologischer Analyse und Fallbeispielen. Das Buch zeigt auf, nach welchen Mustern wir heutzutage funktionieren und wie wir uns dahin bewegt haben oder besser gesagt bewegt wurden. Denn solange wir uns Illusionen hingeben und uns zu unserem Nachteil manipulieren lassen, haben immer andere die Kontrolle über uns. In diesem Buch lernen Sie einiges über die Werkzeuge der Manipulation. Kennt und durchschaut man diese, kann man von da an wachsamer durchs Leben gehen und sich auf diese Weise bereits größtenteils dem Einfluss entziehen. Die im Buch vermittelten Informationen sollen jedoch keine Angst auslösen. Der Weg soll fort von Angst und Hilflosigkeit hin zu mehr Bewusstheit führen. Dieses Buch kann teilweise aufwühlend, manche Wahrheiten vielleicht sogar erschreckend sein. Das letztliche Ziel ist jedoch, Erkenntnis, Bewusstheit und ein Gefühl der Selbstbestimmung zu hinterlassen und den Lesern Informationen und Hilfsmittel zu geben, wie man destruktive Energien und Absichten ins Leere laufen lassen kann.

Ein gutes Buch, das auch mal kritische Fragen an unsere Gesellschaft stellt und die Antworten darauf hat.

— Lesemarle

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Spiegel der Gesellschaft" von Barbara Singer

    Spiegel der Gesellschaft

    BarbaraSinger

    Nachdem ich vor Kurzem lovelybooks für mich entdeckt habe, möchte ich gerne zum Kennenlernen eine Leseprobe zu meinem Buch „Spiegel der Gesellschaft. Über die Manipulation in all unseren Lebensbereichen“ starten. In diesem Werk habe ich mich mit der Manipulation verschiedenster Bereiche und Einflüsse, die auf unser Leben wirken, ausführlich beschäftigt. Ob es um unsere Werte und Einstellungen geht, um unser Beziehungsleben, unseren Glauben oder unser Wissen zu unterschiedlichen Themen, alles ist gewissen Einflüssen ausgesetzt, die bewusst gesteuert werden. Wenn wir uns sowohl diese Manipulationsstrategien im Detail ansehen und uns ebenso unsere eigenen psychischen Muster bewusst machen, können wir einen wesentlichen Beitrag leisten um uns von den unsichtbaren Fäden, an denen andere gerne ziehen, zu befreien. In dem Buch gibt es auch einige Fallbeispiele aus meiner beruflichen Erfahrung. Hauptberuflich bin ich Psychologin und arbeite in Wien in freier Praxis sowie als Referentin für psychologische Fortbildung. Sowohl meine beruflichen als auch meine privaten Erfahrungen haben mich beim Schreiben meiner Bücher maßgeblich inspiriert. Auf dieser Seite findet Ihr eine Leseprobe: Das Buch gibt es als E-Book und als Printversion in Hardcover. Ich verlose 10 E-Books als pdf. Wenn Ihr an der Leserunde teilnehmen möchtet, dann schreibt mir bitte warum Ihr Euch für dieses Buch interessiert. Liebe Grüße, Barbara Singer  

    Mehr
    • 26
  • Ein gutes Buch mit kritischen Fragen an unsere Gesellschaft und den Antworten dazu!

    Spiegel der Gesellschaft

    Lesemarle

    12. April 2014 um 20:25

    Das Buch "Spiegel der Gesellschaft" setzt sich mit den unterschiedlichen Lebensbereichen auseinander und wie wir dabei von "Aussen" manipuliert werden.   Meine persönliche Wertung Barbara Singer ist Psychologin und schafft es in ihrem Buch die verschiedenen Lebensbereiche, in denen wir manipuliert werden, gut und klar darzustellen. Beginnend mit  dem Rollenverständnis der Geschlechter, über Beziehungen, soziale Netzwerke hin zu Religion und Politik wird gut und nachvollziehbar beschrieben, wie wir "kleine Marionetten" in einem Spiel der "Grossen und Mächtigen" sind. Die Autorin lässt uns aber mit den aufgeworfenen Fragen nicht im Stich, sondern erläutert auch, wie wir die Täuschung durchschauen und uns davor schützen können. Da es sich um ein Sachbuch handelt und das Buch etwas mehr als 200 Seiten hatte, hat es sich für mich nicht als "Abendlektüre" geeignet. Deshalb brauchte ich auch einige Zeit um das Buch zu lesen.   Fazit Ein gutes Buch, das auch mal kritische Fragen an unsere Gesellschaft stellt und die Antworten darauf hat.

    Mehr
  • regt zum Nachdenken an

    Spiegel der Gesellschaft

    buecherwurm1310

    31. March 2014 um 14:50

    Dieses Buch ist interessant zu lesen, macht es einem doch wieder einmal bewusst, dass wir manipuliert werden. Dabei gibt es fast keinen, der nicht beeinflusst, sei es Kirche, Politik, Medien, Wissenschaft und Werbung. Aber auch im zwischenmenschlichen Bereich versucht sich jeder in die beste Position zu bringen. Wenn man mit offenen Augen und offenen Ohren durchs Leben geht, ist einem das eigentlich klar. Nur häufig wird es verdrängt, weil man sich in der Hektik des Alltags nicht immer so mit allem auseinander setzen kann und will. Dieses Buch bringt einen dazu, alles noch mal zu reflektieren. Aber selbst wenn mir bewusst wird, dass ich manipuliert werde, kann ich dem wirklich aus dem Wege gehen? Einerseits würde ich dann vielleicht meinem Wesen entsprechend handeln, andererseits würde ich vielleicht aber sehr stark anecken. Das Buch bringt einen dazu, mehr nachzudenken und nachzufragen, als Hilfsmittel für den Alltag ist es mir zu komplex.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks