Gustav Klimt

Cover des Buches Gustav Klimt (ISBN:9783222131653)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gustav Klimt"

Österreichs berühmtester Künstler der Jahrhundertwende: von Werk und Wesen Gustav Klimts. Sein Gemälde „Der Kuss“ ist die Ikone des Wiener Jugendstils schlechthin, Reproduktionen seiner Bilder zählen zu den meistverkauften internationaler Museen. Seine Verdienste um den Bruch mit der Tradition und die Erneuerung der Kunst im Fin de Siècle sind unbestritten, seine Porträts der Damen der Wiener Haute Juive als umkämpfte Objekte geraubter Kunst nach wie vor in den Schlagzeilen der Presse, seine Tabubrüche – beispielsweise die Darstellung schwangerer Frauen – Legende: Gustav Klimt (1862–1918) ist der weltweit wohl berühmteste unter allen Künstlern Österreichs um die Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Doch was weiß man über ihn als Mensch? Genügt es zu wissen, dass er vierzehn uneheliche Kinder hatte, dass er seinen weiblichen Modellen nicht nur als Mann, sondern auch väterlich-besorgt zugetan war, dass die elegante Emilie Flöge sein Lebensmensch, nicht aber seine Geliebte war? „Wer über mich etwas wissen will, der soll meine Bilder aufmerksam betrachten“, ist einer der wenigen Sätze, die von dem diskreten Künstler überliefert sind. Barbara Sternthal hat nicht nur sein Œuvre aufmerksam betrachtet, sie hat sich mit Hilfe umfassender Quellen auf die Spur eines einzigartigen Künstlers gemacht, der wie kaum ein anderer heute so präsent ist wie zu seiner Zeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783222131653
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:238 Seiten
Verlag:Styria
Erscheinungsdatum:01.08.2005

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks