Barbara Taylor Bradford Emmas Geheimnis

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Emmas Geheimnis“ von Barbara Taylor Bradford

Die Geschichte der legendären Emma Harte, die Anfang des 20. Jahrhunderts das mächtigste Kaufhausimperium Englands gründete. Und der Kampf um Gerechtigkeit von Evan Hughes, die drei Generationen später als einzige ahnt, daß Emma für ihren Erfolg einen hohen Preis zahlen mußte.

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

Typisch Mallery...es macht Lust auf eine Fortsetzung! Ein ganz toller Roman mit viel Gefühl!

Kristall86

Der Junge auf dem Berg

Wenn dich ein Buch verstört, fasziniert und einfach sprachlos zurück lässt...

joojooschu

Ein Gentleman in Moskau

Ein grandioses Meisterwerk, einer vergangenen Epoche,Lebendig und Kraftvoll erzählt

Arietta

Die goldene Stadt

Es benötigt viel Aufmerksamkeit,die Infos aus dem Buch aufzunehmen und in die Handlung einzutauchen,eher an freien Tagen lesen und ausgeruht

Kallisto92

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Emmas Geheimnis" von Barbara Taylor Bradford

    Emmas Geheimnis
    HelgaR

    HelgaR

    19. October 2010 um 11:38

    4.Teil Emma Harte. Dieser 4 Teil spielt 2001, also 18 Jahre nach dem 3.Teil und es sind bereits die Urenkel von Emma, die dabei sind, ihre Plätze, noch immer unter der Leitung von Paula, im Imperium einzunehmen. Dies ist zwar ein etwas ruhigeres Buch als die übrigen, aber trotzdem gibt es noch immer einige interessante Geschichten über das Leben der Familie Harte. So werden beispielsweise Emmas Tagebücher aus den Kriegstagen gefunden, die ein Geheimnis bergen. Zu diesem Zweck wird man wieder in Emma Hartes Leben zurückversetzt, und zwar von 1940 bis 1945, eine Zeit, die im 1.Teil nicht so hervorgehoben wurde, aber durch das damalige Geschehen in die heutige Zeit hineinspielt. Ich muss gestehen, ich hätte gerne noch wesentlich mehr über die einzelnen Familienmitglieder erfahren, die mir alle sehr ans Herz gewachsen sind.. Eine unglaubliche Familiengeschichte mit allen Höhen und Tiefen des Lebens, die einen sofort von Beginn an gefangen hält.

    Mehr
  • Rezension zu "Emmas Geheimnis" von Barbara Taylor Bradford

    Emmas Geheimnis
    Dooriii

    Dooriii

    25. November 2009 um 14:44

    einfach nur SUPER!!! :)