Vier ehrbahre Damen suchen Teilzeit-Ehemann

von Barbara Toner 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Vier ehrbahre Damen suchen Teilzeit-Ehemann
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Lesen_was_sonsts avatar

Wirre Geschichte um vier Frauen aus einer australischen Kleinstadt nach dem ersten Weltkrieg. Hölzern, langatmig und durchschaubar.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Vier ehrbahre Damen suchen Teilzeit-Ehemann"

New South Wales, 1919: Der Erste Weltkrieg ist vorbei, und die Spanische Grippe hat als todbringende Influenza ein Übriges getan – es herrscht Männermangel. Alle Frauen – vom Backfisch bis zur Matrone – stehen vor demselben Problem: Ohne Gatten an ihrer Seite ist der Alltag kaum zu meistern. In dem südaustralischen Städtchen Prospect tun sich vier sehr unterschiedliche Bewohnerinnen zusammen, geeint im Bangen um ihre Existenz. Da ist die schöne Louisa Worthington, deren Angetrauter sein Leben für König und Vaterland ge- und seiner Frau einen Schuldenberg hinterlassen hat. Maggie O’Connell, jung und mittellos, muss sich nach dem Tod der Mutter und dem zweiten Frühling des Vaters allein mit ihren beiden ungezogenen Brüdern herumschlagen. Adelaide Nightingale hat zwar einen Ehemann – der allerdings ist als Nervenbündel aus dem Krieg zurückgekehrt; und Pearl McCleary schließlich muss erst einmal ihren verschollenen Verlobten aufspüren. Alsbald kommt das couragierte Damenkleeblatt auf eine kuriose wie Erfolg versprechende Idee: Ein Teilzeit-Ehemann muss her. Tatsächlich findet sich per Zeitungsannonce ein Interessent, der schwesterlich geteilt werden soll – so der Plan. Doch wann hält sich das Leben schon an Pläne?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783832164591
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:430 Seiten
Verlag:DuMont Buchverlag
Erscheinungsdatum:20.08.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lesen_was_sonsts avatar
    Lesen_was_sonstvor 22 Tagen
    Kurzmeinung: Wirre Geschichte um vier Frauen aus einer australischen Kleinstadt nach dem ersten Weltkrieg. Hölzern, langatmig und durchschaubar.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks