Barbara Veit Das Mädchen im Eukalyptusbaum

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Mädchen im Eukalyptusbaum“ von Barbara Veit

Der Eukalyptusbaum hinter Kims Haus ist der Ort, an dem Sarah Schutz sucht. Schutz vor der Gewalttätigkeit ihrer Cousins und Onkel, vor der Ausweglosigkeit ihrer Situation. Sarah weiß, dass die Weißen die Aborigines verachten. Aber Kim ist anders. Nicht nur, weil es auch in seinem Leben Gewalt gibt. In Sarahs Nähe muss er nicht mehr den harten Kerl spielen, kann offen über seine Ängste reden. Eines Tages flüchtet Sarah in den Eukalyptusbaum und will nie wieder herunterkommen. Kim versorgt sie mit Nahrung, versucht sie zu beschützen. Allmählich verändert sich etwas in ihm. Er beginnt Sarah zu lieben ...

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen