Barbara Veit Das große Feuer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das große Feuer“ von Barbara Veit

Joseph liebt das wilde Land in Nordwestaustralien, in dem die Farm seiner Eltern liegt: das rote Eisenland mit seiner Hitze, den Unwettern, den Kängurus, Echsen, Papgeien - und den Wildpferden. Joseph hat sich schon immer ein eigenes Pferd gewünscht, aber sein Vater ist strikt dagegen. Er hasst Pferde. Und wenn Joseph ihn fragt, warum, schweigt er. Niemand aus der Familie kann das düstere Geheimnis ergründen, das die Ursache dieses Hasses zu sein schein. Bis ein großes Buschfeuer ausbricht ...

Stöbern in Kinderbücher

Ein Freund wie kein anderer

wunderschöne Geschichte über Freundschaft, Mut, Familie und die Überwindung von Vorurteilen - mit zauberhaften Illustrationen

Knigaljub

Emmi und Einschwein. Einhorn kann jeder!

Ganz toller Reihenauftakt, in dem es auch ernstere Themen gibt, allerdings kindgerecht verpackt....und auch der Spass kommt nicht zu kurz.

Nele75

Serafinas Geheimnis. Dreimal schwarzer Kater

Leider nicht wie erwartet

Eslin

Johnny und die Pommesbande

Haben leider so gar nichts mit den cleveren Sprünasen von Emil und der Detiktive gemeinsam. Eher enttäschend -schade-

isabellepf

Nevermoor

Durch und durch Wunder... Dies war mein erstes Buch von Jessica Townsend und gefiel mir sehr gut. Sehr zu empfehlen.

Martina_Renoth

Amalia von Flatter, Band 01

Etwas schräg, aber total witzig und ein bisschen anders toll!

Tine_1980

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das große Feuer" von Barbara Veit

    Das große Feuer

    mabuerele

    15. December 2010 um 17:53

    Der Jugendroman spielt in Nordwestaustralien. Die Farmer haben es nicht leicht. Hitze, Trockenheit, aber auch Überschwemmungen gehören zum Leben. Joseph wird in diesen Verhältnissen groß. Er wünscht sich ein eigenes Pferd und kann nicht verstehen, dass ihm sein Vater das Reiten verbietet. In der Nähe der Farm gibt es Wildpferde. Da bricht ein Waldbrand aus und bedroht die ganze Gegend. Mehr soll zum Inhalt hier nicht verraten werden. Das Buch ist einfühlsam geschrieben. Für Jugendliche, an die sich der Roman richtet, sind die Kämpfe und Zweifel, aber auch die Wünsche des Jungen nachvollziehbar

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks