Barbara Ward iKnow Twitter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „iKnow Twitter“ von Barbara Ward

Twitter ist in aller Munde. Selbst aktuelle Nachrichten gelangen heute immer häufiger zuerst über Twitter an die Öffentlichkeit. Aber wie funktioniert der Dienst überhaupt und welche Möglichkeiten bietet er Ihnen? In anschaulichen Beispielen und mit viel Humor gehen Sie mit diesem Ratgeber aus der iKnow-Reihe auf Entdeckungstour durch die Twitter-Welt. Wichtige Fachbegriffe werden Ihnen verständlich erklärt und Sie lernen in illustrierten Anleitungen, wie Sie z. B. die Twitter-Suche effektiv nutzen und die gewünschten Infos sofort parat haben!

Stöbern in Sachbuch

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "iKnow Twitter" von Barbara Ward

    iKnow Twitter

    savanna

    29. June 2011 um 12:00

    Ich musste nicht einmal arg überredet werden – zu meinem Selbstversuch im Twitter-Universum hat mich die pure Neugier getrieben. Bekannt als eine Person, die den allgemeinen Hype um dieses weltweite Online-Phänomen bisher lediglich müde belächeln konnte, hat mir mein Erstversuch wider Erwarten doch das ein oder andere verzückte Lächeln entlockt. Mit einem niegel-nagel-neuen Leitfaden neben meinem Laptop habe ich mich peu a peu in die mir bis dato unbekannte Sprache der Tweets und Hashtags begeben. „iKnow Twitter“ bietet Anfängern wie mir detailreiche Erklärungen und erfahreneren Usern eine Fülle von Tricks bei der effektiven Nutzung oder freudigen Spielerei rund um Twitter. Zaghaftes Einsteigen und tiefes Eintauchen – beides bietet diese Neuerscheinung aus der praxisnahen iKnow-Reihe des Data-Becker-Verlages. Charakterisiert als personalisierter ‘Mikroblog’ hat Twitter in den letzten Jahren seinen Platz unter den bedeutendsten sozialen Netzwerken erreicht. Jeweils nur 140 Zeichen steht einem Twitterer zur Verfügung, um Informationen zu streuen und die Welt auf meine Postings aufmerksam zu machen. Bevor ich mich jedoch traue möglichst geistreiche Tweets zu puzzeln, wende ich die schüchterne Variante an und folge erstmal einem Prominenten: Der Hintergrundmusik zum Dank fällt die Wahl dabei auf den guten, alten Sting. Nach dem ‘Vom-Hölzchen-aufs-Stöckchen-Prinzip’ klicke ich mich von da aus weiter und weiter und weiter. Es erinnert mich an eine Art virtueller Schnitzeljagd, als ich schließlich beim Profil des Profi-Skateboarders Tony Hawk lande. Willkommen in der ultimativen Vernetzung! Um dieser Spielerei jedoch auch eine Struktur zu geben oder die eigene Vermarktung voran zu treiben, hält ‘iKnow Twitter’ scheinbar unzählige Anwendungsbeispiele und Geheimrezepte bereit. In überaus unterhaltsamer Art und Weise beschreibt die Kölner Autorin Barbara Ward jede noch so technisch anmutende Funktion; Screenshots und Infokästen lockern das Geschriebene zusätzlich immer wieder auf. Besonders charmant: Ihre eigene Begeisterung für all die Möglichkeiten, die der Nachrichtendienst bietet, schwingt auf allen Seiten mit und macht Mut, hier ebenfalls mutig zu sein. Nach dem Schmökern und Ausprobieren muss fast nicht mehr erwähnt werden, dass ich nun selbstverständlich auch als Follower auch für die Autorin Barbara Ward / [URL=http://twitter.com/#!/Twiwittchen]@Twiwittchen[/URL] gelistet bin… Ein Ratgeber für das sichere und freudige Agieren in der virtuellen Welt ohne erhobenen Zeigefinger, ohne Längen, dafür aber mit viel Wortwitz und Effekt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks