Barbara Ware Holmes Der Geist von tausend Nächten

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Geist von tausend Nächten“ von Barbara Ware Holmes

Ein Fremder bringt Homer auf die Spur eines großen Geheimnisses §§Homer möchte endlich die Wahrheit wissen. Warum macht seine Mutter so ein großes Geheimnis um seinen Vater? Lange hat er sich mit ihren ausweichenden Antworten abgefunden. Aber in diesem Sommer in Maine lässt die Frage ihm keine Ruhe. Vielleicht liegt es an der besonderen Atmosphäre hier, vielleicht an seinem neuen Freund Roger, der schon immer hier gelebt hat. Abenteuerlustig spionieren die beiden einem geheimnisvollen Fremden nach. Und plötzlich spürt Homer, dass die Lösung des Rätsels seiner Vergangenheit in greifbare Nähe rückt ...

nicht gut

— Sonnenschimmer

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

TintenKompass

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Langweilig

    Der Geist von tausend Nächten

    Sonnenschimmer

    28. June 2014 um 19:53

    Das Buch "Der Geist von 1000 Nächten" war ja nur langweilig. Von der ersten bis zu letzten Seite kein bisschen Spannung. Die gesamte Geschichte von Homer der seinen Vater nicht kannte und gern mehr von seiner Mutter über ihn erfahren hätte. Diese sich aber nur in Schweigen verhüllte und ein großes Geheimnis darum machte. Die gesamte Geschichte war eigentlich sehr leicht zu durchschauen. Schade, mir hat das Buch nicht gefallen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks