Barbara Wendelken

(209)

Lovelybooks Bewertung

  • 293 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 3 Leser
  • 116 Rezensionen
(136)
(52)
(15)
(3)
(3)
Barbara Wendelken

Lebenslauf von Barbara Wendelken

Die deutsche Autorin Barbara Wendelken wurde 1955 in Schwanewede in der Nähe von Bremen geboren. Die gelernte Kinderkrankenschwester begann Anfang der Neunziger Jahre, sich dem Schreiben zu widmen. 1993 erschien ihr erstes Kinderbuch „Der König der Reiher“. Seitdem sind sechs Romane, mehr als dreißig Kinderbücher, eine Erzählung, zwei Hörspiele und diverse Kurzgeschichten in Anthologien von ihr erschienen. Barbara Wendelken hat drei Kinder und lebt mit ihrem Mann in Ostfriesland, wo die Autorin auch die Handlung vieler ihrer Bücher ansiedelt.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Barbara Wendelken
  • Spannung pur

    Die stille Braut

    AnnetteTraks

    31. August 2018 um 09:59 Rezension zu "Die stille Braut" von Barbara Wendelken

    Im Dezember war Oberkommissarin Nola van Heerden von der Kripo Leer bei einem Einsatz schwer verletzt worden. Nun, im Februar, ist sie gerade seit einer Woche wieder im Dienst, als sie und ihre Kollegen einen neuen Fall bekommen: Am Kreihenmeer bei Martinsfehn - einer im Winter verwaisten Freizeitanlage - haben Gemeindearbeiter die Leiche einer etwa 20 Jahre alten Frau gefunden, die wie eine Braut zurechtgemacht ist. Kurz darauf steht fest, dass es sich bei der Toten um Leona Sieverding handelt, die vor 4 Jahren aus einer ...

    Mehr
  • Spannung pur

    Das Dorf der Lügen

    AnnetteTraks

    25. August 2018 um 11:44 Rezension zu "Das Dorf der Lügen" von Barbara Wendelken

    Ein Anrufer meldet am Abend des 4. November dem Polizeirevier in Martinsfehn, dass sich jemand auf einem verlassenen und verfallenen Bauernhof herumtreibt. Revierleiter Renke Nordmann schickt Polizeioberkommissar Oliver Dellbrink und seine junge, noch unerfahrene Kollegin Viktoria Engel dorthin, um nach dem Rechten zu sehen. Der Einsatz wird zu einem einzigen Albtraum: In der Dunkelheit und bei schlechtem Wetter tritt Oliver auf dem Hof in ein Maulwurfsloch, knickt um und fällt hin. Er will seine hinter ihm gehende Kollegin ...

    Mehr
  • Wirklich spannend bis zum Schluss ...

    Das Dorf der Lügen

    engineerwife

    14. August 2018 um 12:59 Rezension zu "Das Dorf der Lügen" von Barbara Wendelken

    Der Grundgedanke dieses Krimis wird ja bereits im Klappentext beschrieben. Das ist wirklich dumm gelaufen für die hübsche kleine Viktoria Engel, die gleich bei ihrem ersten Einsatz einen tödlichen Schuss abgibt. Recht geschickt überzeugt sie dann jedoch ihren Partner und Liebhaber, den Tatort zu präparieren. Kann solch eine Inszenierung vor den Augen der Spurenermittler bestehen?Bis zum Schluss stand ich vor einem Rätsel, wer der Täter oder die Täterin sein könnte, die oder der nach dem Tod des jungen Rouven Kramer lustig mordend ...

    Mehr
  • Tolle Ermittlungsarbeit

    Nur wer die Hölle kennt (Martinsfehn-Krimi 4)

    MissRichardParker

    02. July 2018 um 14:58 Rezension zu "Nur wer die Hölle kennt (Martinsfehn-Krimi 4)" von Barbara Wendelken

    Als Melody fünfzehn Jahre alt ist, brennt Ihr zu Hause, ein Pferdehof, nieder. Darin auch ihre Mutter, ihr Bruder und eine Reiterin des Pferdehofs. Nur mit viel Glück ist Melody nichts passiert. Aber ihr Verlust verkraftet Sie kaum. Zwanzig Jahre später kehrt Melody in ihr Heimatdorf zurück, mit dabei ist ihr kleiner Sohn. Melody hat sich endlich angefangen, sich ein eigenes Leben aufzubauen. Doch in ihrer Heimat wird sie nicht nur mit offenen Armen empfangen. Kaum ist sie zurück gibt es einen Brand bei dem jemand ums Leben ...

    Mehr
  • Das Dorf der Lügen

    Das Dorf der Lügen

    Pixibuch

    05. March 2018 um 11:57 Rezension zu "Das Dorf der Lügen" von Barbara Wendelken

    Die junge Vikoria Engel ist erst seit ein paar Wochen bei der Polizeiinspektion Martinsfehn, als  sie aus Versehen einen 16jährigen Jungen erschießt. Um ihre Karriere nicht zu gefährden, überredet sie ihren Kollegen Oliver, die Sache so hinzudrehen, als ob sie von dem Jungen zuerst angegriffen wurden. Aber sie scheinen dabei einen Beobachter gehabt zu haben. Und ein paar Tage später gibt es ein weiteres Opfer, das genauso daliegt, wie Rouven vor ein paar Tagen. Jetzt werde so manche Dorfbewohner verdächtigt, nicht zuletzt, weil ...

    Mehr
  • Ein toller und sehr außergewöhnlicher Krimi

    Das Dorf der Lügen (Martinsfehn-Krimi 1)

    Susimueller

    07. January 2018 um 12:14 Rezension zu "Das Dorf der Lügen (Martinsfehn-Krimi 1)" von Barbara Wendelken

    Dieser spannende Krimi fängt schon sehr ungewöhnlich an. Als Auftakt geschieht ein Mord, der durch die Polizei vertuscht wird. Mehr kann man dazu gar nicht sagen, wenn man nicht zu viel vom Plot verraten möchte. Auf jeden Fall hat der Hörer den Eindruck, die Geschichte ist doch eigentlich schon zu Ende, bevor sie beginnt. Doch dann entpuppt sich immer mehr und schon bald hält der Hörer den Atem an. Ganz Martinsfehn wird erschüttert und auch die beiden ermittelnden Komissare hängen mehr als lieb mit darin. Ich fand den Krimi ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1889

    daneegold

    29. December 2017 um 13:44
  • Nicht sonderlich spannende Handlung mit unsympathischen Figuren

    Das Dorf der Lügen (Martinsfehn-Krimi 1)

    Aglaya

    04. September 2017 um 21:06 Rezension zu "Das Dorf der Lügen (Martinsfehn-Krimi 1)" von Barbara Wendelken

    Bei einem Routineeinsatz erschiesst die junge Polizistin Viktoria Engel im ostfriesischen Dorf Martinsfehn den Jugendlichen Rouven Kramer. In Notwehr, wie sie aussagt, und auch die Spuren zu belegen scheinen. Doch irgendjemand scheint nicht an die offizielle Version zu glauben und Rouven rächen zu wollen…Die Geschichte wird in der dritten Person in der Vergangenheit geschildert, wobei der Erzähler Einblick in die Gefühls- und Gedankenwelt der Figuren hat. Durch die ständig wechselnde Perspektive konnte ich praktisch alle ...

    Mehr
  • Super spannend!

    Ihr einziges Kind

    crispin14

    26. July 2017 um 19:21 Rezension zu "Ihr einziges Kind" von Barbara Wendelken

    Super spannend, hat mir genauso gut wie die beiden Vorgänger gefallen!

  • Ein spannender dritter Teil. Bitte mehr davon!

    Ihr einziges Kind

    MissRichardParker

    19. May 2017 um 16:30 Rezension zu "Ihr einziges Kind" von Barbara Wendelken

    Ein neuer Fall für Renke und Nola:Eine Mutter verschwindet mit ihrem Säugling, daraufhin findet man die Leiche ihres Mannes. Hat Silvana Ihren Mann erschossen und ist dann mit dem Kind geflüchtet? Je mehr Nola und Renke in der Familie von Cord Cassjen graben, desto mehr decken die beiden auf. Und es gibt Geheimnisse die um jeden Preis gehütet werden wollen.....Die Geschichte ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend, so wie man es sich von der Martinsfehn-Reihe gewöhnt ist. Ständig gelangt man wieder in eine Sackgasse, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.