Neuer Beitrag

BarbaraWendelken

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Krimileser,

mein neuer Kriminalroman „Ihr einziges Kind“ ist erschienen und ich möchte zu einer neuen Leserunde einladen.

Der Verlag stellt wieder 25 Bücher zur Verfügung.

Dr. Cord Cassjen ruft die Polizei, weil sein wenige Tage alter Sohn verschwunden ist. Zum Glück klärt sich alles auf. Silvana, seine Ehefrau, die an einer Wochenbettpsychose leidet und sich und das Kind bedroht sieht, hat den kleinen Caspar im Gartenhaus der Nachbarn versteckt.

Doch wenige Tage später wird Dr. Cassjen erschossen und seine Frau ist zusammen mit dem Säugling verschwunden. Ist Silvana die Täterin oder gibt es den geheimnisvollen Unbekannten, vor dem sie sich gefürchtet hat, wirklich?

Im Laufe der Ermittlungen stellt sich heraus, dass in der vornehmen Unternehmerfamilie Cassjen nicht  alles so perfekt ist, wie es von außen den Anschein erweckt. Auch die vermisste Silvana hat einiges zu verbergen.  

Für die Kommissare Nola von Heerden und Renke Nordmann beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Vor allem Nola quält die Angst um den Säugling, nachdem ein Video auftaucht, das die Gesuchte in desolatem Zustand zeigt. 

 

Eine Leseprobe gibt es unter:

http://www.barbarawendelken.de/wb/pages/menubox3/romane/ihr-einziges-kind/leseprobe.php

Weitere Infos zu dem Buch und der Autorin unter www.barbarawendelken.de

Wer wissen möchte, wie es in Martinsfehn weitergeht oder auch ganz neu in die Reihe einsteigen will, kann sich bis zum 6. November um einen Platz in der Leserunde bewerben . Dafür müsst ihr mir nur verraten, welches der drei Titelbilder der Martinsfehn-Reihe euch am meisten anspricht.

Wie immer wird erwartet, dass ihr aktiv an der Leserunde teilnehmt und am Ende eine Rezension erstellt.  

Ich freue mich auf euer Feedback und  regen Austausch in der Runde.

Autor: Barbara Wendelken
Buch: Ihr einziges Kind

Igela

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Erste?
Als Neueinsteigerin in die Reihe hier als erstes meine Frage :Kann man die Bücher in beliebiger Reihenfolge lesen ?

Mir gefällt am besten das Cover von "Dorf der Lügen ". Das Haus sieht toll aus und steht an einem wunderbaren Platz. Und doch strahlt das Cover etwas Unheimliches , Düsteres aus.
Das Cover von diesem Buch hier ist auch schön, deutet meiner Meinung jedoch nicht unbedingt auf einen Krimi hin. Dafür hat mich der Klappentext und die Leseprobe überzeugt!
Sehr gerne möchte ich mitlesen, eine zeitnahe Diskussion in der LR und anschliessende Rezension sind selbstverständlich .

Bibliomarie

vor 12 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe die "Stille Braut" gelesen und war richtig begeistert. Gern möchte ich die Gelegenheit der Leserunde wahrnehmen und bewerbe mich.

Die Titelbilder sind alle gut, man erkennt, dass die Bücher zusammengehören, das gefällt mir. Aber am besten finde ich immer noch das Cover des 1. Bandes "Dorf der Lügen".

Beiträge danach
699 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

BarbaraWendelken

vor 10 Monaten

Fazit/Renzension
@mamenu

Ganz herzlichen Dank für fünf Sterne und diese tolle Bewertung. Schön, dass du mitgelesen hast :-)

buecherwurm1310

vor 10 Monaten

Teil 6: 11. bis 13. Juni (S. 332 - S. 391)
Beitrag einblenden

Alles ist ziemlich undurchschaubar. Je mehr wir herausfinden, umso verwirrter bin ich. Philipp hat sich nun doch entschlossen zu reden.
Erich hat einiges am Laufen gehabt. Gerhard ist aus dem Weg und wenn ihn Margit unterstützt, ist das Thema auch vom Tisch. Auch er ist nicht Caspars Vater. Aber eine Affäre hat er, Gesa vermutlich.
Silvana kann ich immer noch nicht wirklich einschätzen. Krank oder Schauspiel? Wer deckt sie? Thomas?
Ocko hat auch verblüffenderweise plötzlich Geld.

buecherwurm1310

vor 10 Monaten

Teil 7: 14. bis 17. Juni (S. 392 - S. 464)
Beitrag einblenden

Und schon wieder ist ein möglicher Vater von Caspar ausgeschieden.
Erich ist tot. Ich hätte ja Margit in Verdacht, wenn er nicht auf solche Art zu Tod gekommen wäre. Aber ich sehe auch niemand anderen. Margit und Ocko?
Wo ist Silvana mit dem Kind abgeblieben?
Was ist eigentlich mit Alexander? Um den ist es ziemlich ruhig. Oder vielleicht doch Rüdiger? Mist, ich habe mich selten so schlecht festlegen können.

buecherwurm1310

vor 10 Monaten

Teil 8: 18. Juni bis Ende (S. 465 - S. 528)
Beitrag einblenden

Also doch Rüdiger!
Es tut mir leid um Caspar. Margit kann ich dagegen nicht bedauern.
War das alles spannend. Eigentlich bin ich bei den meisten Krimis relativ schnell auf der richtigen Fährte. Aber bei diesem Buch konnte ich mich auf nichts verlassen. Ständig gab es irgendetwas, dass mich unschlüssig werden ließ.

buecherwurm1310

vor 10 Monaten

Fazit/Renzension
Beitrag einblenden

Meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Barbara-Wendelken/Ihr-einziges-Kind-1235963312-w/rezension/1407909132/

Danke, dass ich das Buch lesen durfte. Es hat lange gedauert bis ich durch war, weil es einige widrige Umstände gab, dich mich vomn Lesen abgehalten hatten.

BarbaraWendelken

vor 10 Monaten

Fazit/Renzension
@buecherwurm1310

Ich bedanke mich herzlich für deine Rezi und fünf Sterne. Schön, dass du dabei warst und mein Buch dir so gut gefallen hat.

Booky-72

vor 9 Monaten

Teil 6: 11. bis 13. Juni (S. 332 - S. 391)
Beitrag einblenden

Ocko hat Geld gefunden und immer mal etwas abgezweigt. Er hat zumindest einen guten Grund, seine Mutter zu versorgen.
Gerhard hat sich umgebracht und ein Problem weniger, denn Erich hängt mit ihm in einer dicken Sache drin.
Aber auch das kann Margot klären.
Tineke geht endlich zur Polizei, war es aber auch wirklich Sylvana, die sich bei ihr gemeldet hat.
Noch hab ich Thomas auf meiner Liste und dachte eigentlich auch, dass er sie und das Baby auf dem Segelboot versteckt hat.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks