Barbara Wilde Wie das Gift in die Mango kam

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie das Gift in die Mango kam“ von Barbara Wilde

Ihr Mann beschuldigt sie, ein Flittchen zu sein, ihr Chef kündigt ihr fristlos - innerhalb weniger Wochen gerät das Leben der 36jährigen Kinderbuchillustratorin durch unerklärliche Vorfälle zum Alptraum. Als der verstörten jungen Frau klar wird, dass es jemanden gibt, der ihr schaden will, flüchtet sie zu ihrer Freundin nach Thailand. Dort trifft sie auf den anziehenden, aber undurchsichtigen Klaus Hillmann, der ihre wildesten sexuellen Träume verwirklicht.§Doch dann passiert ein schrecklicher Mord, und Isabelle weiß nicht mehr, wem sie noch vertrauen kann...

Stöbern in Krimi & Thriller

Küstenfluch

spannender und düster angehauchter Krimi

Kelo24

Kreuzschnitt

Sympathischer Ermittler, tolles Setting, gut geschrieben,aber die Rückblenden sind etwas zu ausführlich geraten.

Barbara62

Ermordung des Glücks

Wie die Ermordung eines Kindes die Familie verändert - emotionaler Roman.

Maria135

Fiona

Fiona ist Fiona oder doch Fiona? – Schräge Undercover-Ermittlerin im Kampf um ihre Identität

Nisnis

Das Porzellanmädchen

Spannung von Anfang bis Ende

gedankenbuecherei

Wildeule

Trügerische Idylle

dowi333

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen