Barbara Winter Im Rausch der Sünde - (1)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Rausch der Sünde - (1)“ von Barbara Winter

Edwina fällt aus allen Wolken, als sie nach dem Tod ihres Mannes erfährt, dass ausgerechnet ihr höchst undurchsichtiger und skandalumwitterter Schwager Lucius de Granville, die Vormundschaft für ihren Sohn Wesley erhalten soll. Niemand erscheint ihr für diese Aufgabe ungeeigneter, als ihr Schwager, der in Afrika als Söldner und Diamantensucher zu zweifelhaftem Ruhm gekommen ist. Doch Edwina fürchtet nicht nur Lucius' schlechten Einfluss auf ihren pubertierenden Sohn. Sie hat auch fürchterliche Angst davor, ihrem gefährlichen Schwager erneut im Rausch der Sünde zu erliegen. Deshalb unternimmt sie alles, um Lucius so schnell wie möglich wieder loszuwerden. Doch Lucius de Granville hat seine eigenen Pläne. Er ist wild entschlossen sich endlich das zu holen, wonach er sich schon seit Jahren vergeblich sehnt – nach Edwinas dunkler Lust und Leidenschaft. Dazu ist ihm jedes Mittel recht. Auch Erpressung. Eiskalt stellt er Edwina vor die Wahl: Entweder, sie teilt das Bett mit ihm, oder er lüftet ihr sorgsam gehütetes Geheimnis.

Stöbern in Romane

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen