Barbara Wood

 3.9 Sterne bei 2,879 Bewertungen
Autorin von Rote Sonne, schwarzes Land, Traumzeit und weiteren Büchern.
Barbara Wood

Lebenslauf von Barbara Wood

Internationale Bestsellerautorin: Barbara Wood wurde am 1947 in Warrington, England geboren und emigrierte bereits als Kleinkind in die USA. Sie wuchs in Kalifornien auf und besuchte in Los Angeles die High School. Nach dem Abschluss begann sie ein Studium, das sie jedoch nach einem Jahr wieder abbrach. Sie arbeitete als Kellnerin, Hunde-Sitterin und schließlich über zehn Jahre lang als technische Assistentin im Operationssaal eines Krankenhauses. Das dort erlangte medizinische Wissen floss später in ihre Werke ein. Ihr erstes Buch „Hounds and Jackals“ stellte Barbara Wood 1976 fertig. Sie hatte zunächst Probleme einen Verlag zu finden, der das Buch veröffentlichen würde. Seit 1980 ist Barbara Wood hauptberuflich als Schriftstellerin tätig. Zunächst veröffentlichte sie ihre Werke unter dem Pseudonym Kathryn Harvey. Barbara Woods Bücher wurden in über 30 Sprachen übersetzt und gelangten weltweit in die Bestsellerlisten. Zu den bekanntesten Werken zählen unter anderem „Sturmjahre“, „Haus der Erinnerungen“, „Gesang der Erde“ und „Spiel des Schicksals“. Für „Himmelsfeuer“ erhielt sie 2002 den Corine-Preis. Barbara Wood reist sehr gerne und hat alle Länder besucht, in denen ihre Bücher spielen. Wenn sie keine Schriftstellerin wäre, würde sie am liebsten Archäologin sein. Wenn sie nicht schon historische Romane schreiben würde, könnte sie sich vorstellen, es auch einmal mit dem Genre "Science Fiction" auszuprobieren, denn ihre Lieblings-TV-Serie ist „Battlestar Galactica“. Am liebsten schreibt sie im Garten, wo sie nicht von Leuten mit Handy gestört wird. Barbara Wood hat schon mehr als 25 Bücher veröffentlicht. Wood lebt in Kalifornien.

Neue Bücher

Das goldene Tal

 (1)
Neu erschienen am 26.09.2018 als Hardcover bei FISCHER Krüger.

Alle Bücher von Barbara Wood

Sortieren:
Buchformat:
Rote Sonne, schwarzes Land

Rote Sonne, schwarzes Land

 (337)
Erschienen am 11.11.2011
Traumzeit

Traumzeit

 (204)
Erschienen am 11.11.2011
Das Paradies

Das Paradies

 (162)
Erschienen am 11.11.2011
Das Haus der Harmonie

Das Haus der Harmonie

 (151)
Erschienen am 11.11.2011
Die Prophetin

Die Prophetin

 (153)
Erschienen am 01.11.2004
Kristall der Träume

Kristall der Träume

 (161)
Erschienen am 01.11.2004
Haus der Erinnerungen

Haus der Erinnerungen

 (150)
Erschienen am 01.02.1993
Die sieben Dämonen

Die sieben Dämonen

 (140)
Erschienen am 01.05.1995

Neue Rezensionen zu Barbara Wood

Neu
HCP85s avatar

Rezension zu "Haus der Erinnerungen" von Barbara Wood

Passend zum Herbst
HCP85vor 24 Tagen

„Haus der Erinnerungen“ war für mich eine Überraschung. Es war ein Coverkauf bei Rebuy, bei dem ich am Ende ein ganz anderes Cover bekommen habe und es dann im Schrank quasi vor sich hingegammelt hat.

 

Nun habe ich es endlich geschafft zu lesen und war positiv überrascht. Dass der Inhalt so gut ist, damit habe ich niemals gerechnet.

 

 

 

Andrea fliegt nach London, zu ihrem totkranken Großvater. Dort übernachtet sie zusammen mit ihrer Großmutter im Haus der Großeltern. Familie Townsend. Ihre Großmutter erzählt ihr ein paar alte Geschichten, wobei Victor, der Vater ihres Opas, nicht gut wegkommt. Im Laufe des Buches wird Andrea immer wieder von Visionen, Halluzinationen oder Erscheinungen, ich weiß nicht wie ich dies nennen soll, heimgesucht. Dadurch findet sie die Wahrheit über die Townsends raus und alles nimmt seinen Lauf.

 

Ich hab dieses Buch wirklich gerne gelesen. Es war schaurig schön, wirklich gruselig an einigen Stellen aber auch herzzerreißend und herzerwärmend und tragisch.

 

Barbara Wood hat ein Buch geschrieben, das wirklich jeder mal gelesen haben sollte. Zumindest kann ich das so empfehlen. =)

Kommentieren0
1
Teilen
Nala73s avatar

Rezension zu "Die sieben Dämonen" von Barbara Wood

Suchtgefahr
Nala73vor einem Monat

Rätselhaftes Ägypten, voller Exotik, Magie und seit Jahrtausenden im Wüstensand verborgener Geheimnisse. Nicht nur die uralte Kultur und Geschichte dieses Landes übt eine ungeheure Faszination aus, sondern fast noch mehr das Bemühen der Archäologen, der Wüste ihre Geheimnisse zu entreißen. Mark Davison, ein junger Ägyptologe, kann es nicht fassen. Die zugesicherte Professorenstelle wird ihm in letzter Sekunde doch entzogen. Seine Zukunft ist ungewiß. In dieser Situation wird ihm das verlockende Angebot gemacht, eine Ausgrabung in Ägypten zu leiten: Mark Davison erhält das Tagebuch eines Archäologen namens Ramsgate, der genau hundert Jahre zuvor eine Ausgrabung in Tell el-Amarna durchgeführt hatte. Das Tagebuch berichtet von unheimlichen, unblaublich erscheinenden Begebenheiten und bricht an der Stelle ab, als Ramgate gerade fündig geworden war. Mark ist durch den Inhalt des Tagebuchs wie elektrisiert. Aber was ihn dann in Ägypten erwartet, hätte er sich nicht im Traum vorgestellt.

Kommentieren0
1
Teilen
Nala73s avatar

Rezension zu "Das Paradies" von Barbara Wood

Nett zu lesen
Nala73vor 2 Monaten

Khadija, Amira und Jasmina – drei ägyptische Frauen erzählen von ihren verschlungenen Lebenswegen zwischen Fundamentalismus und westlicher Lebensart:

Khadija hat einen unbeugsamen Willen, mit dem sie bis ins hohe Alter einen Fünfzig-Personen-Haushalt regiert. Ihre Vergangenheit liegt tief unter dem Wüstensand begraben.

Amira ist die Tochter eines ägyptischen Vaters und einer englischen Mutter. Die Entwurzelte studiert Medizin und wird Ärtzin in Amerika.

Jasmina ist als Bauchtänzerin im ganzen arabischen Raum berühmt. Durch ihr unkonventionelles Leben bringt sie ihre Familie in Verruf.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Zusätzliche Informationen

Barbara Wood wurde am 30. Januar 1947 in Warrington (Großbritannien) geboren.

Barbara Wood im Netz:

Community-Statistik

in 1,933 Bibliotheken

auf 149 Wunschlisten

von 29 Lesern aktuell gelesen

von 67 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks