Barbara Zoschke Ich wär so gerne Fee

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich wär so gerne Fee“ von Barbara Zoschke

Mädchen im Kindergartenalter verwandeln sich liebend gern in Feen oder Prinzessinnen. Dieses Buch stellt echte Feen vor (die Zahnfee gibt es doch wirklich, oder?) und beschreibt Feentricks, die jedes Kind anwenden kann: Was hilft bei Streit mit der besten Freundin, was verwendet die Kräuterfee bei Zahnschmerzen? Für Kinder, die Zauberwelten lieben, bietet das Buch Spiel- und Basteltipps, Festmenüs, Mode, Frisuren und Schmuck, Geburtstagsspiele und vieles mehr.

Stöbern in Kinderbücher

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen