Barbara von Bellingen Ein Netz so fein gesponnen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Netz so fein gesponnen“ von Barbara von Bellingen

Ein neuer Fall für Felicitas Faber! Frühling in der Freien Reichsstadt Frankfurt am Main. Während im Hause Faber der Hausherrin Felicitas ein Mädchen geboren wird, sterben in einer anderen Familie auf mysteriöse Weise zwei Kinder. Trotz ihrer Mutterpflichten kann Felicitas ihrer detektivischen Neigung nicht widerstehen.

Stöbern in Historische Romane

Die Blütentöchter

Ein wirklich tolles Buch.

Bibi1999

Tulpengold

Ein facettenreicher Historicher Roman über Rembrand, Pieter und das Tulpenfieber

Arietta

Zigeunermädchen

Eine verbotene Liebe und deren Konsequenzen. Ergreifende Schicksalsschläge und Bilder aus vergangenen Tagen.

Belis

Der Turm der Ketzerin

Schön zu lesen die Verbindung der Fiktion mit der historischen Hintergrund- und Rahmenhandlung.

HEIDIZ

Die Kathedrale des Lichts

Solide gemachter historischer Roman, spannender Plot und liebenswerte Figuren.

Sabine_Rädisch

Der Reisende

erschütterndes Zeitdokument

Lesewunder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks