Barbe Kaisler WhatsApp Pussycat?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „WhatsApp Pussycat?“ von Barbe Kaisler

„Am Herd eine Hausfrau, bei Tisch eine Lady und im Bett eine Hure.“ Mit diesem Profiltext versucht die lebensfrohe Blondine Tessa Poloch bei einer Flirtline im Internet den Mann ihres Lebens zu finden, um ihren lang verhassten Nachnamen endlich ablegen zu können. Auf ihrer Suche nach dem perfekten Ehemann mit den drei großen H‘s - Herz, Hirn und Humor - begegnet sie allen möglichen menschlichen Eitelkeiten und sexuellen Vorlieben und meistert von diversen Peinlichkeiten flankiert stets humorvoll und selbstironisch jede noch so chaotische Lebenslage. Sie glaubt fest daran, dass Fortuna für einen Freigeist wie sie einen ganz bestimmten Lebensplan bereit hält und dass am Ende alles gut wird…

Sehr nett zu lesen!

— Ghostreader
Ghostreader

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mein Eindruck

    WhatsApp Pussycat?
    Ghostreader

    Ghostreader

    20. May 2015 um 15:48

    Die Autorin Barbe Kaisler schreibt mit jugendlichem und lebensnahem Blick. Auf witzige Art beschreibt sie die alltäglichen „Tücken“ einer jungen Frau, die auf der Suche nach Mister Right ist. Immer wieder stößt Tessa Poloch an ungewöhnliche Menschen und Erlebnisse. Für jede junge Frau, die auf der Suche ist, ist es ein Buch, das zeigt, das irgendwo doch der Richtige auf sie wartet! Das Buch ist sehr nett zu lesen!

    Mehr