Barclay L.

 3.5 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf von Barclay L.

Bevor sich Luke Barclay auf die Suche nach den Toiletten mit den spektakulärsten Aussichten machte, arbeitete er im Dokumentarfilmbereich für die BBC in London.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Barclay L.

Cover des Buches Es steht ein Klo im Nirgendwo (ISBN:9783596034062)

Es steht ein Klo im Nirgendwo

 (2)
Erschienen am 25.05.2016

Neue Rezensionen zu Barclay L.

Neu

Rezension zu "Es steht ein Klo im Nirgendwo" von Barclay L.

Toiletten mit Ausblick
peedeevor 8 Monaten

Jeder verbringt täglich Zeit auf der Toilette. Dass wir jedoch tatsächlich drei Jahre unseres Lebens auf der Toilette verbringen, ist überraschend (ich habe noch nie ernsthaft darüber nachgedacht). Der Autor ist um die Welt gereist, um die Toiletten mit den spektakulärsten Aussichten zu finden. Okay, warum nicht?

Erster Eindruck: Ein spezielles Hardcover-Format (15 x 15 cm) und ein Titel, der auf das Buch neugierig macht.

Wie kommt man auf die Idee, ein solches Buch zu schreiben? Das war mein erster Gedanke, als ich dieses Buch in der Buchhandlung gesehen habe. Um mehr über diese verrückte Idee zu erfahren, habe ich dieses Buch gekauft.

Auf jeweils einer Doppelseite wird eine aussergewöhnliche Toilette präsentiert, inklusive Fotos, Mini-Landkarte und Beschreibung der Umgebung oder der Historie zu diesem stillen Örtchen. So gibt es z.B.
- eine Freilufttoilette („Tiefsitzer“: Holzbox mit Sitz und Deckel) auf dem Zeltplatz am Boulder Pass im Glacier-Nationalpark, Montana (USA): Ausblick auf den Agassiz-Gletscher
- Toilette auf dem Alcatraz-Wachturm, Insel Alcatraz, San Francisco (USA): die Wärter hatten einen sagenhaften Panoramablick auf die Bucht und auf allfällige Ausbrecher
- eine Toilette in der Forschungsstation auf dem Djankuat-Gletscher, Kaukasus (Russland), mit einer ganz speziellen „Besetzt“-Anzeige: wenn die Türe geöffnet ist, ist die Toilette besetzt – simpel und logisch, oder?
- Pissoir im Jin Mao Tower des Grand Hyatt Hotels, Pudong, Shanghai (China): aufgrund der grosszügigen Fensterfront hat „Mann“ eine wunderbare Aussicht aus dem 56. Stockwerk über die Stadt und den Fluss Huangpu
- damit auch die Damen nicht zu kurz kommen, sei hier die Frauentoilette des Mumin Papa Café in Akashi, Präfektur Hyogo (Japan) erwähnt: diese Toilette ist in ein Aquarium hineingebaut

Ein wirklich schräges Buch, witzig für zwischendurch.

Kommentieren0
16
Teilen

Rezension zu "Es steht ein Klo im Nirgendwo" von Barclay L.

'Wenn ein Klo zur eigenständigen Touristenattraktion wird, ist die Welt in Ordnung.'
sabatayn76vor 3 Jahren

Inhalt:
Nach seiner ersten Erfahrung mit einem Klo mit Aussicht und nachfolgenden Begegnungen mit öden Toiletten beschließt Luke Barclay, dass er sich auf die Suche nach den weltbesten Klos mit Ausblick macht und diese dokumentiert.

In 'Es steht ein Klo im Nirgendwo' hat er Toiletten aus aller Welt zusammengetragen. Neben knappen Texten werden Bilder des Klos und der Aussicht vom Klo aus sowie kleine Karten zur besseren Orientierung geboten.

Vorgestellt werden z.B. die Toilette im N Seoul Tower, die einen Blick über die Stadt bietet, ein Bambusstangenholzhäuschen mit Aussicht auf den Berg Sinai, die Toilette im Alcatraz-Wachturm und eine Aquarium-Toilette in Japan.

Mein Eindruck:
Ich fand die Lektüre des kleinen Büchleins spannend und skurril. Barclays Erzählstil ist amüsant, und es macht Spaß, ihm auf seiner Suche nach besonderen stillen Örtchen zu folgen. Doch das Lesen macht nicht nur Spaß, sondern vermittelt zudem Wissen und bietet erstaunliche Einblicke in verschiedene Regionen und Kulturen.

Bisweilen hätte ich mir mehr Informationen gewünscht, obwohl mir klar ist, dass die Kürze ein Teil des Buchkonzepts ist.

Mein Resümee:
Unterhaltsam, skurril, spannend.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks