Barney Stinson

 3,8 Sterne bei 239 Bewertungen
Autor von Der Bro Code, The Bro Code und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Barney Stinson

Barney Stinson ist ein aufgeschlossener und gutaussehender Gentleman, den man vor allem dafür kennt, dass er in der TV-Serie How I Met Your Mother die Frauenwelt aufmischt. Barney spielt 83 Musikinstrumente, hält den Weltrekord an der Beinpresse, hat ein Kampfflugzeug mit verbundenen Augen rund um den Erdball geflogen, nimmt in den Ranglisten der erfolgreichsten Paintballschützen und der bestaussehenden Männer den ersten Platz ein, hat dieses Wägelchen für gehbehinderte Hunde erfunden und ist derzeit Vorstandsmitglied bei einem Top-500 Wirtschaftsunternehmen, weshalb er auch meist nicht persönlich am Telefon zu sprechen ist.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Barney Stinson

Cover des Buches Der Bro Code (ISBN: 9783868830910)

Der Bro Code

 (114)
Erschienen am 14.06.2010
Cover des Buches Das Playbook (ISBN: 9783868831238)

Das Playbook

 (65)
Erschienen am 06.12.2010
Cover des Buches Der Bro Code – Das Playbook – Bundle (ISBN: 9783742302182)

Der Bro Code – Das Playbook – Bundle

 (12)
Erschienen am 17.07.2017
Cover des Buches Der Bro Code für unterwegs (ISBN: 9783868831481)

Der Bro Code für unterwegs

 (5)
Erschienen am 14.02.2011
Cover des Buches Der Bro Code für Eltern (ISBN: 9783868832525)

Der Bro Code für Eltern

 (2)
Erschienen am 05.10.2012
Cover des Buches Der Bro Code (ISBN: 9783868831955)

Der Bro Code

 (5)
Erschienen am 29.04.2011
Cover des Buches Das Playbook (ISBN: 9783868831962)

Das Playbook

 (3)
Erschienen am 31.08.2011
Cover des Buches Der Bro Code für Eltern (ISBN: 9783868835311)

Der Bro Code für Eltern

 (0)
Erschienen am 24.10.2012

Neue Rezensionen zu Barney Stinson

Cover des Buches Das Playbook (ISBN: 9783864130113)M

Rezension zu "Das Playbook" von Matt Kuhn

Verschwendete Lebenszeit
Maikes_Privatbibliothekvor 4 Jahren

Wo soll ich beginnen?

HIMYM habe ich - wie so viele gesehen, bin also mit Barney Stinson bestens vertraut. Ich muss sagen - in der Serie kommt das, was er macht etwas witziger als dieses Buch.


Ich habe es während der Lektüre als sehr verachtend wahrgenommen, obwohl ich nicht mit dem Vorsatz an das Buch gegangen bin, es ernst zu nehmen.


Ich wollt lustige, unterhaltsame Lektüre für zwischendurch - was ich bekam, war ein schaler Beigeschmack. Ob man will oder nicht, macht man sich doch so seine Gedanken darüber.


An folgenden zwei Dingen hat es für mich gelegen:


1. Das Buch ist die Essenz des Klischee-Amerikaners und mit einem Humor ausgestattet, mit dem ich persönlich absolut nichts anfangen kann.


2. Die Sogenannte 'Pick-up-Artist-Szene' ist überhaupt nicht meine Kragenweite. Ich empfinde diese Art der Annäherung um des Aktes Willen als demütigend und geschmacklos.


Der Gipfel ist die Masche, in der man eine ernsthafte Beziehung mit 'ihr' anstrebt - mit zuhören, ausgehen, Geschenken machen, etc. um dann (wie immer) mit ihr zu schlafen. Man(n) investiert Monate in diesen 'Höhepunkt' und sieht sich zeitgleich nach der Nächsten um, mit der man dasselbe Spielchen startet.


Seien wir ehrlich - das ist Fremdgehen auf hohem Niveau. Dieses Fehlverhalten wird nicht nur propagiert, sondern noch ausdrücklich bemerkt, dass die Frau nicht erwarten könne, dass der Mann ernsthaft etwas für sie fühlt.

Männer schauspielern ihre Verletzlichkeit bewusst, nur um 'sie' in die Waagerechte zu bekommen. Ein Schlag ins Gesicht jeder ehrlichen Beziehung.

Zu behaupten, dass wegen der hohen Ansprüche von Frauen an die Männerwelt, diese das Gottgegebene Recht haben, sie wahllos flach zu legen, ist einfach nur daneben und ich war schon sehr erstaunt, als ich lesen musste, dass der Autor verheiratet und sogar Vater ist.


Jaja, das Buch ist total witzig gemeint und mir ist bewusst, dass der Autor nicht darauf abzielt, dass dieser Unsinn ausprobiert wird - die allermeisten Maschen werden so ohnehin kaum funktionieren (obwohl - man unterschätze den Alkohol und die Blödheit nicht) - dennoch - es gibt immer den ein oder anderen Volltrottel, der glaubt, dass er wirklich so handeln kann. Unter diesen Umständen kann ich einfach nicht darüber lachen.

Kommentieren0
32
Teilen
Cover des Buches Der Bro Code (ISBN: 9783868830910)K

Rezension zu "Der Bro Code" von Barney Stinson

Ein Must-Have für alle "How I met your mother" - fans! - 4/5 Sterne
KlaasHarbourvor 5 Jahren

Mit diesem Buch wurden die verschiedenen Artikel und Paragraphen des altehrwürdigen Bro-Codes niedergeschrieben. Hinzugefügt wurden Zeichnungen und Diagramme zum besseren Verständnis.

Der Schreibstil war gut zu lesen und war extra ein bisschen auf "Gesetzbuch"/"Bibel" getrimmt. Die ganze Aufmachung ist echt schön. Das Cover rundherum sieht aus wie ein edles Buch und auch die Seiten sind mit Ornamenten verziert und auf besonders getönten Papier gedruckt. Der Humor ist auch lustig, zielt aber sehr auf das "Abschleppen" von Frauen ab. Trotzdem eher kurzweilig...

Trotzdem auf jeden Fall etwas für Fans vor Barney.
(Daher ein extra Stern) - 4/5 Sterne

Kommentieren0
3
Teilen
Cover des Buches Der Bro Code (ISBN: 9783868830910)S

Rezension zu "Der Bro Code" von Barney Stinson

Für alle HIMYM Fans ein Muss
Sophies-Buecherweltvor 8 Jahren

Der Bro Code

 

 

Inhalt:

Barney Stinson, Kultfigur der TV-Sitcom "How I Met Your Mother" ist das neue Männervorbild unseres Jahrzehnts und der beste Bro ("Brother") aller Zeiten. Ein Bro ist ein Kumpel, mit dem man durch dick und dünn geht, dem man alles anvertrauen kann und der immer zu einem hält. Für Barney sind seine Bros wichtiger als die große Liebe. Er macht für sie mit nervigen Freundinnen Schluss und klettert auch mal morgens um 4 Uhr verrostete Feuerleitern hinauf, wenn das Mädchen, mit dem sein Bro gerade nach Hause gegangen ist, keine Kondome da hat.

Bewertung:

Ja ich bin jetzt nicht so begeistert aber dieses Buch ist für alle HIMYM Fans ein Muss.

An vielen Stellen ist es wirklich amüsant und man erkennt Barneys Typ raus aber für Leute die nichts mit HIMYM anfangen können, können auch hiermit nichts anfangen.

Viel kann man zu diesem Buch auch nicht sagen nur, dass man es sehr schnell gelesen hat.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Eigentlich suche ich ja immer nur nach einem Grund, um die zahlreichen Fans der Geilen Zeile glücklich zu machen. Muttertag ist da doch ein wunderbarere Grund. Genau so wunderbar oder geradezu legen-(wait for it)-där sind die Bücher, die Ihr gewinnen könnt!
Hinterlasst einfach einen Kommentar unter dem Beitrag im Geile Zeile Blog. Ihr könnt bis morgen (13. Mai) 23:59 Uhr teilnehmen. Kommentare, die danach kommen, werde ich bei der Auslosung nicht berücksichtigen.

Zu gewinnen gibt es zwei Bücher, die nicht nur für Mütter geeignet sind, aber thematisch einfach super zum heutigen Feiertag passen.

Hier gehts zur Verlosung

VIEL GLÜCK!!
4 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 306 Bibliotheken

von 22 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks