Barry Eisler Tokio Killer - Die Rache

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 39 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(16)
(8)
(10)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Tokio Killer - Die Rache“ von Barry Eisler

Nach dem Mord an einem hohen CIA-Beamten plant John Rain, Auftragskiller und Spezialist für natürliche Tode, seinen Ausstieg aus dem Geschäft. Aber sein Auftraggeber vom Japanischen FBI spürt Rain in Osaka auf und bittet ihn um einen letzten großen "Gefallen". Murakami, ein wichtiger Handlanger der japanischen Mafia, soll unauffällig aus dem Weg geräumt werden. Mit falscher Identität in Tokios Unterwelt, bemerkt John Rain schnell, dass er sich auf ein höchst gefährliches Spiel auf Leben und Tod eingelassen hat. Gerade will er sich aus dem Auftrag zurückziehen, da kommt sein engster Mitarbeiter und Freund Harry durch einen Mord ums Leben, der Murakamis Handschrift trägt. John Rain kennt nur noch eins: gnadenlose Rache ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildfutter

Handlung geprägt von zu vielen Nebensächlichkeiten, was schnell in Langatmigkeit ausartet

Buchmagie

Fiona

Ein komplexer Pageturner mit einer beeindruckend starken und verkorksten Ermittlerin

Liebeslenchen

Durst

Durst, das klingt nach Blut trinken Durst nach Blut, oder Durst nach mehr Morde, oder Durst nach mehr Polizeitarbeit.

Schlafmurmel

Todesreigen

Teil 4 der Serie um den skurilen Ermittler Maarten S. Sneijder und seine Kollegin Sabine Nemez. Spannend. Selbstmorde bei hohen BKA-Beamten.

makama

Wildeule

Wieder unterhaltsam, aber für mich etwas schwächer als Kaninchenherz und Fuchskind

lenisvea

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen