Barry Hamilton

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Schüsse im Nebel, London Crime Time und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Barry Hamilton

Schüsse im Nebel

Schüsse im Nebel

 (1)
Erschienen am 23.06.2008
London Crime Time

London Crime Time

 (1)
Erschienen am 03.03.2008

Neue Rezensionen zu Barry Hamilton

Neu
Mii_loves_Snows avatar

Rezension zu "London Crime Time" von Barry Hamilton

Rezension zu "London Crime Time" von Barry Hamilton
Mii_loves_Snowvor 8 Jahren

Schwer ist das Niveau nicht so wirklich. Die Übungen sind aber gut zum lernen, wenn man bisschen Grammatik oder Wörter vergessen hat. Allgemein sehr empfehlenswert. Ich bin gerade bei der letzten Geschichte, da ich diese aber sehr Öde finde dauert das lesen.

Kommentieren0
6
Teilen
Lolachen18s avatar

Rezension zu "Schüsse im Nebel" von Barry Hamilton

Rezension zu "Schüsse im Nebel" von Barry Hamilton
Lolachen18vor 8 Jahren

Inhalt
In dem Buch geht es um Inspector Hudson, der den Mord an Michael Logan im Moor ermittelt. Jessica, das deutsche Au-pair Mädchen, welches in der Familie Lockwood wohnt, hat die zwei mörderischen Schüsse im Moor gehört, als sie dort joggen war, denn die Lockwoods wohnen in der Nähe des Moores und Jessica liebt es dort. Leider hat sie dort aber niemanden gesehen oder sprechen hören. Sie rennt zurück zu ihrer Gastfamilie , die sie versuchen zu beruhigen. Inspector Hudson ermittelt gegen alle, die in Frage kämen: Die Sekretärin von Mr Lockwood, die sich sehr komisch in letzter Zeit verhalten hat, Mr Lockwood selbst und andere Mitarbeiter, ...
Doch wer war es der diesen Mord begangen hat und aus welchem Grund?
Jessica meint, dass ihr "Au-pair-Vater" sich seltsam verhält und immer so viele Bankauszüge und anderes Zeug von der Bank mit nach Hause bringt. Er arbeitet zwar in einer Bank, aber diesmal scheint es Jessica als ungewöhnlich viel was er dabei hat.
Hat er etwas mit dem Mord zu tun? Und warum hat er in der Nacht Wäsche gewaschen?
__________________________________
Meinung
Ich fand das Buch gut und die Handlung war super ausgedacht. Jessica war mir sehr sympathisch und ich mochte ihre Art. Außerdem fand ich Sergeant Wood und Inspector Hudson waren zusammen ein Superteam.
Die Übungen zwischendurch waren meiner Meinung nach sehr effektiv, da man gerne einfach mal zwischendurch so eine Aufgabe löst, wie zum Beispiel Vokabeln oder Rätsel oder Lückentexte oder einen Buchstabensalat,... Mir haben sie Spaß gemacht und ich fand es gut, dass man sie selbst mit dem Lösungsteil am Ende des Buches korrigieren konnte.
Auch das Vokabel-Glossar war gut und übersichtlich nach dem Alphaet geordnet.
Ich muss ein Lob an Barry Hamilton aussprechen, der für Spannung und supersympathische Hauptfiguren gesorgt hat.
Auch die Gestaltung von all den Lernübungen ist toll! NAch zwei Jahren Englisch schon gut zu lesen.

Kommentare: 2
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks